Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Die „Effektive Lärmdosis“

Grundlagen und Verwendung
Die „Effektive Lärmdosis“

Anzeige
Um langfristige Lärmein­wirkun­gen zu beurteilen, wurde die soge­nan­nte „Effek­tive Lär­m­do­sis“ (ELD) entwick­elt. Ein Beitrag des Insti­tuts für Arbeitss­chutz der DGUV (IFA) zeigt, wie die ELD ermit­telt wird und wie sich ELD-Werte und ihr zeitlich­er Ver­lauf inter­pretieren und ver­wen­den lassen. Der Artikel ist im „Zen­tral­blatt für Arbeitsmedi­zin, Arbeitss­chutz und Ergonomie“ erschienen. Der Beitrag kann per E‑Mail über ifa-info@dguv.de kosten­los bestellt wer­den.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de