Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Europäische Standards in der Unfallmedizin

EU-Patientenrichtlinie
Europäische Standards in der Unfallmedizin

Anzeige
Am 28. Feb­ru­ar 2011 hat der EU Min­is­ter­rat die „Richtlin­ie über die Ausübung der Patien­ten­rechte in der gren­züber­schre­i­t­en­den Gesund­heitsver­sorgung“ ver­ab­schiedet. Darin wer­den die Voraus­set­zun­gen beschrieben, unter denen Patien­ten in einem anderen Mit­glied­staat einen Arzt auf­suchen und sich behan­deln lassen kön­nen. Die Ver­fahren der medi­zinis­chen Heil­be­hand­lung in der geset­zlichen Unfal­lver­sicherung bleiben in ihren Grund­festen unberührt. Zur Verbesserung der medi­zinis­chen Behand­lung inner­halb der EU-Län­der sieht die Richtlin­ie zudem den Auf­bau von „Europäis­chen Ref­eren­znet­zw­erken“ vor. In ihnen sollen Gesund­heits­di­en­stleis­ter und medi­zinis­che Fachzen­tren zu Gun­sten ein­er opti­malen Patien­ten­ver­sorgung zusam­me­nar­beit­en und ihr Wis­sen aus­tauschen. Die geset­zliche Unfal­lver­sicherung kann in diesem Rah­men ihr Know-how in der Heil­be­hand­lung und Reha­bil­i­ta­tion nach Arbeit­sun­fällen und bei Beruf­skrankheit­en ein­brin­gen, da sie über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Unfallmedi­zin hat. Die Band­bre­ite der Ver­sorgung in den BG-Kliniken reicht von der Akutver­sorgung bis zur Reha­bil­i­ta­tion. Neben allen Sparten der Grund­ver­sorgung ver­fü­gen sie über ein hoch dif­feren­ziertes Wis­sen in medi­zinis­chen Spezial­ge­bi­eten wie z.B. schw­eren Brandverletzungen.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de