Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI » Heute: Die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung

Mit Konfuzius zum Erfolg im Arbeitsschutz

Heute: Die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung

Anzeige
Und der Meis­ter sagte….

„Der Mensch hat drei­er­lei Wege klug zu handeln – erstens durch Nach­den­ken, das sei der edelste; zwei­tens durch Nach­ah­men, das sei der leich­teste, drit­tens durch Erfah­rung, das sei der bitterste Weg.“
Konfu­zius kannte vor mehr als 2500 Jahren mit Sicher­heit weder die Dere­gu­lie­rung im Arbeits­schutz noch das Arbeits­schutz­ge­setz oder die Arbeits­stät­ten­ver­ord­nung. Konfu­zius muss jedoch die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung gekannt haben. Nur so ist es zu erklä­ren, dass er schon damals den geeig­nets­ten Weg zum Erfolg bei deren Durch­füh­rung aufzeigte: Nach­den­ken!
Das konse­quente Nach­den­ken garan­tiert den Erfolg bei der Beur­tei­lung der Arbeits­be­din­gun­gen. Konfu­zius nennt es den edels­ten Weg, um zum Ziel zu kommen. Edel mag dieser Weg sicher­lich sein, doch in der Praxis stellt sich das Nach­den­ken oft als unan­ge­nehm und unge­wohnt heraus.
Weni­ger edel – dafür jedoch umso leich­ter – ist es, sich der Nach­ah­mung zu widmen. Natür­lich sind dabei stets die Urhe­ber­rechte Drit­ter zu wahren und es ist davon auszu­ge­hen, dass Konfu­zius vermut­lich nicht zu Produkt­pi­ra­te­rie aufruft. Viel­mehr schlägt er vor, sich die Erfah­run­gen ande­rer zu nutzen und deren Lösun­gen wohl­wol­lend zu prüfen und mögli­cher­weise ins eigene Unter­neh­men zu über­neh­men.
Die Erfah­rung zeigt jedoch oft schmerz­lich, dass viele Verant­wort­li­che in den Unter­neh­men den drit­ten Weg gehen. Sie nutzen weder das Nach­den­ken noch das Nach­ah­men. Sie gehen noch immer den betrüb­li­chen Weg der eige­nen Erfah­rung und dieser Weg ist meist stei­nig und bitter – ist er doch oft mit hohen Kosten gepflas­tert.
Ihr Heiko Mittel­sta­edt
Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2020
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de