Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI » Labor­tag „PSA Gefahr­stoffe“

Neues aus dem Fachgebiet Sicherheitstechnik/Arbeitssicherheit

Labor­tag „PSA Gefahr­stoffe“

Anzeige
Im Rahmen einer Koope­ra­tion zwischen dem Fach­ge­biet Sicherheitstechnik/Arbeitssicherheit an der Bergi­schen Univer­si­tät Wupper­tal und der Firma Dräger Safety wurde die Vorle­sungs­reihe „Persön­li­che Schutz­aus­rüs­tun­gen II“ im Juni 2010 durch einen gemein­sa­men praxis­ori­en­tier­ten Veran­stal­tungs­tag berei­chert.
Die spezi­ell für den Master‐Studiengang „Sicher­heits­tech­nik“, Schwer­punkt „Arbeits­si­cher­heit“ und „Brand­schutz“ konzi­pierte Lehr­ver­an­stal­tung befasste sich maßgeb­lich mit Schutz­aus­rüs­tun­gen zum siche­ren Umgang mit Gefahr­stof­fen und verfolgte u.a. die Ziel­stel­lung, den Studie­ren­den für den beruf­li­chen Alltag gefähr­dungs­fak­tor­spe­zi­fisch Aufbau­ten, Wirkungs­wei­sen sowie Einsatz­mög­lich­kei­ten und -gren­zen unter­schied­li­cher Persön­li­cher Schutz­aus­rüs­tun­gen (PSA) zu vermit­teln. Mittels konkre­ter Fall­bei­spiele konn­ten die Studie­ren­den das anspruch­volle PSA‐Management praxis­nah kennen­ler­nen und mögli­che finan­zi­elle, perso­nelle oder orga­ni­sa­to­ri­sche Konse­quen­zen im Ergeb­nis ihrer Gestal­tungs­lö­sun­gen einschät­zen lernen. Dabei wurde u.a. beson­de­rer Wert auf die Darstel­lung von Metho­den zur ange­mes­se­nen Auswahl der PSA gelegt.
Der Erfolg der Labor­ver­an­stal­tung setzt ein soli­des Theo­rie­wis­sen bei den Studie­ren­den voraus. Im Theo­rie­teil wurden u.a. aktu­elle Mess­prin­zi­pien vorge­stellt, die in der Praxis in der quali­ta­ti­ven oder quan­ti­ta­ti­ven Stof­fi­den­ti­fi­zie­rung bzw. -ermitt­lung zum Einsatz kommen. Zudem wurde auf die Themen Schutz­prin­zi­pien, Funk­ti­ons­wei­sen sowie Anwen­dungs­gren­zen von Atem­schutz­mas­ken, umluftabhängigen/unabhängigen Atem­schutz­ge­rä­ten und Schutz­an­zü­gen einge­gan­gen.
Mit dem Fokus auf stoff­be­zo­gene Gefähr­dungs­fak­to­ren, deren Expo­si­tio­nen zu typi­schen akuten oder chro­ni­schen Belas­tun­gen für die Beschäf­tigte führen können, wurden im zwei­ten Teil der Veran­stal­tung unter­schied­li­che praxis­ty­pi­sche Szena­rien und Fall­bei­spiele nach­ge­stellt, die mit konkre­ten Aufga­ben­stel­lun­gen verbun­den waren. Die Studie­ren­den konn­ten sich an den jewei­li­gen Statio­nen in Klein­grup­pen und mit fach­kom­pe­ten­ter Unter­stüt­zung den rich­ti­gen Weg zur praxis­ge­rech­ten Auswahl und Anwen­dung der geeig­ne­ten PSA erar­bei­ten. Die gewon­ne­nen Erkennt­nisse wurden durch diese prak­ti­schen Übun­gen weiter verfes­tigt. Nicht zuletzt durch das teil­weise persön­li­che An‐ und Auspro­bie­ren der PSA mach­ten sich die Studie­ren­den mit den indi­vi­du­el­len Schwie­rig­kei­ten bei der Anwen­dung eindrucks­voll vertraut. Zusätz­lich wurden beson­dere Themen­stel­lun­gen, wie z.B. das soge­nannte Fit‐Testing in Verbin­dung mit Atem­schutz­ge­rä­ten, veran­schau­licht.
Die Studie­ren­den waren von diesem Labor­tag in Part­ner­schaft mit der Firma Dräger begeis­tert und verwie­sen dabei vor allem auf die Möglich­keit des eigen­stän­di­gen Auspro­bie­rens und der Viel­fäl­tig­keit der zu lösen­den Aufga­ben.
Prof. Dr. Anke Kahl
Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de