Startseite » Sicherheit » Arbeitsschutzorganisation »

Mal wieder Psyche

Arbeitsschutzorganisation Archiv SI Gefährdungsbeurteilung Gesundheit Prävention Psychische Gesundheit Recht Sicherheitsingenieur
Mal wieder Psyche

Anzeige
Es rumort ein wenig – das The­ma psy­chis­che Belas­tun­gen und arbeits­be­d­ingte psy­chis­che Erkrankun­gen war auf der A+A sehr präsent, ist bei Gew­erkschaften, Berufsver­bän­den, Unfal­lver­sicherungsträgern, Arbeit­ge­berver­bän­den, im BMAS, in den Tageszeitun­gen, im Inter­net und über­all eigentlich ständi­ges The­ma. Und das Arbeitss­chutzge­setz wurde vor kurzem ja auch wegen dieses The­mas präzisiert und ergänzt. Und mit­ten in diese Omnipräsenz hinein plädiert und Autor Dr. Ger­ald Schnei­der, das The­ma etwas sach­lich­er zu betra­cht­en. Und etwas emo­tion­slos­er. Und genauer auf die Zahlen hinzuschauen.

Er plädiert nicht dafür, das The­ma zur Seite zu leg­en – im Gegen­teil. Er plädiert dafür, die Kirche im Dorf zu lassen, denn die Wahrnehmung ein­er Krankheit wird auch zu einem großen Teil durch die Darstel­lung in den Medi­en bee­in­flusst. Und er wehrt sich vehe­ment gegen den immer wieder monokausal dargestell­ten Zusam­men­hang zwis­chen Arbeit und krankmachen­den, psy­chis­chen Belas­tun­gen. Und er plädiert eben­falls dafür, dass Sicher­heitsin­ge­nieure und Fachkräfte für Arbeitssicher­heit sich stärk­er mit diesem The­ma auseinan­der­set­zen, und nicht davor zurückschreck­en. Dass dabei eine inter­diszi­plinäre Vorge­hensweise notwendig ist und eine Fachkraft für Arbeitssicher­heit keinen Allein­gang startet, ist auch selb­stver­ständlich. Aber Fachkräfte für Arbeitssicher­heit sind oft viel präsen­ter in den Betrieben als Betrieb­särzte oder Mitar­beit­er der Per­son­al­abteilung, und haben meist einen tief­er­en und geschul­teren Blick für die Zustände und Arbeit­sor­gan­i­sa­tion vor Ort. Insofern sind sie sehr wichtig und soll­ten in die Beurteilung der Beurteilung psy­chis­ch­er Belas­tun­gen mit ein­be­zo­gen wer­den. Dass dabei auch Fort­bil­dung für Fachkräfte für Arbeitssicher­heit notwendig ist, ste­ht außer Frage. Außer­dem ist ja auch eine Qual­i­fizierung der Auf­sichtsper­so­n­en der Län­der und der Unfal­lver­sicherungsträger im Hin­blick auf die Beurteilung psy­chis­ch­er Belas­tun­gen beschlossen wor­den, denn eines der Kernziele der GDA-Peri­ode 2013–2018 lautet „Schutz und Stärkung der Gesund­heit bei arbeits­be­d­ingter psy­chis­ch­er Belas­tung“. Und die Auf­sichtsper­so­n­en sollen ja etwas mehr nach Gefährdungs­beurteilun­gen zu psy­chis­chen Belas­tun­gen schauen. Wobei ich mir das bei solchen kurzen Momen­tauf­nah­men während ein­er Betrieb­s­besich­ti­gung gar nicht so ein­fach vorstelle.
In der kom­menden Aus­gabe wer­den wir einen Beitrag zum The­ma „Psy­chol­o­gis­che ´Zusatzaus­bil­dung´ für die SiFa?“ veröf­fentlichen. Das The­ma wird uns also noch länger begleit­en – hof­fen wir ein­mal, dass im Laufe der Zeit die qual­i­fizierte und sach­liche Beurteilung psy­chis­ch­er Belas­tun­gen Stan­dard wird. Doch ich frage mich, was passiert, wenn bei z.B. 40% der Beurteilun­gen als Maß­nahme vorgeschla­gen wird, dass die jew­eili­gen Unternehmensführun­gen kom­plett aus­ge­tauscht gehören, oder dass 25% mehr Per­son­al eingestellt wer­den müsste???
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de