Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Mitmachen lohnt sich für alle!

3M Safety Award 2013
Mitmachen lohnt sich für alle!

Anzeige
Bere­its im Jahre 2011 haben wir die von 3M ins Leben gerufene Kam­pagne „Safe­ty Award“ unter­stützt. Damals wie heute wollen wir die Men­schen in Indus­trie und Handw­erk dafür motivieren, sich aktiv für den Safe­ty Award 2013 zu bewer­ben, und so let­z­tendlich Sicher­heit und Präven­tion voran zu brin­gen. Bewer­bungss­chluss ist der 20. August 2013.

In diesem Jahr lautet das The­ma: Zeig uns, was Dich sich­er macht! Mit diesem Aufruf wollen wir erfahren, warum Mitar­beit­er Per­sön­liche Schutzaus­rüs­tung tra­gen, was sie motiviert, diese zu nutzen, wer sie bei Fra­gen unter­stützt und Vor­bild ist. Klar ist: PSA muss in bes­timmten Bere­ichen und Sit­u­a­tio­nen getra­gen wer­den. Aber wenn die Ein­sicht in die Notwendigkeit, diese auch wirk­lich tra­gen zu wollen, vorhan­den ist, wenn die Moti­va­tion PSA zu tra­gen hoch ist, wenn PSA als notwendi­ges Muss ver­standen wird, dann ist viel erreicht.

Oft­mals ist es ein Unfall, bei dem keine PSA getra­gen wurde, der zu Änderun­gen führt – nach dem Mot­to „Hin­ter­her ist man immer schlauer“. Die Ver­gan­gen­heit kön­nen wir alle nicht ändern, und deswe­gen suchen wir Beispiele dafür, wie sich durch Maß­nah­men, Infor­ma­tio­nen, Kam­pag­nen, Vor­bild-Sein usw. die Trageakzep­tanz von PSA steigern lässt. Und diese stellen wir auch in unseren Zeitschriften vor. Tue Gutes, rede darüber, sei Vor­bild und nutze die Infor­ma­tio­nen von anderen. Das ist das ganze Geheimnis.
Moti­va­tion und Dialog
Deswe­gen: Schauen Sie beim Safe­ty Award rein, informieren Sie Ihre Mitar­beit­er, und schildern Sie und Ihre Kol­le­gen, wie Sie in Ihrem Unternehmen das Tra­gen von PSA mit kreativ­en Ideen oder schlicht durch vor­bildlich­es Han­deln zu ein­er Selb­stver­ständlichkeit gemacht haben.
Weit­er­hin ist der Dia­log über das Tra­gen und die Akzep­tanz von PSA enorm wichtig – auch dieses lässt sich in vie­len Unternehmen zeigen. Auch Sie als Leser wollen wir motivieren die Botschaft weit­erzugeben und so Sicher­heits­beauf­tragte, Meis­ter, Mitar­beit­er und Auszu­bildende für diese Aktion zu aktivieren. Und wenn auch der Vor­stand mal Vor­bild ist, umso bess­er – hin und wieder gibt es ja auch gute Ideen, wie die ober­sten Führungskräfte als Botschafter für das Tra­gen von PSA gewon­nen wer­den konnten.
Preise und Preisträger
Aus allen Teil­nehmern wer­den fünf Gewin­ner aus­gewählt. Darüber entschei­det nicht das Los, son­dern eine Jury aus dem Bere­ich Arbeitss­chutz. Jed­er Gewin­ner erhält einen Sach­preis in Höhe von 1.000 Euro. Die fünf Gewin­ner bilden das Safe­ty Team 2013 und erhal­ten auf der A+A 2013 in Düs­sel­dorf den Safe­ty Award. Details und die wirk­lich nicht aufwendi­gen Bewer­bung­sun­ter­la­gen find­en Sie auf:
Seien Sie kreativ, seien Sie mutig, und machen Sie mit.
Weigand Nau­mann
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Webinar
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de