Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI » Rich­tig­stel­lung

DASA-Besucherzahlen

Rich­tig­stel­lung

Anzeige
Die Deut­sche Arbeits­schutz­aus­stel­lung (DASA) ist ein erleb­nis­rei­cher Bildungs­ort. Sie infor­miert über die Arbeits­welt und ihren Stel­len­wert in der Gesell­schaft. Einge­bun­den in die Bundes­an­stalt für Arbeits­schutz und Arbeits­me­di­zin wurde die DASA 1993 eröff­net und anläss­lich der Welt­aus­stel­lung „Expo 2000“ auf 13.000 m² Ausstel­lungs­flä­che fertig gestellt. In Ausgabe 5/2011 des Sicher­heits­in­ge­nieurs wird im Arti­kel „Arbeits­wel­ten erle­ben“ berich­tet, dass sich die DASA jähr­lich über 100.000 Besu­cher freuen könne. Diese Zahl ist nicht ganz korrekt, jähr­lich besu­chen etwa 185.000 Gäste die Ausstel­lung. red

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de