Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Wirksamer Schutz gegen Schnittgefährdungen

Handschuhe mit Schnittschutzlevel 5
Wirksamer Schutz gegen Schnittgefährdungen

Anzeige
Hon­ey­well präsen­tiert eine Kom­bi­na­tion aus einem Nitril-getaucht­en Hand­schuh mit Strick­stärke 13 ohne Glas­fasern und dem höch­sten Schnittschut­zlev­el (Lev­el 5) gemäß EN 388: 2003. „Durch die Ver­wen­dung der Dyneema Dia­mond Tech­nol­o­gy geht der Per­fect Cut­ting Dia­mond-Hand­schuh völ­lig neue Wege und kon­nte unsere Kun­den im Prax­is­test überzeu­gen“, berichtet Stephanie Quil­li­et, Prod­uct Man­ag­er, Hon­ey­well Safe­ty Prod­ucts in Europa, dem Nahen Osten und Afri­ka. „Per­fect Cut­ting Dia­mond-Hand­schuhe bieten nicht nur Schnit­tfes­tigkeit des Lev­els 5, son­dern gewähren außer­dem max­i­male Beweglichkeit und Kom­fort. Darüber hin­aus bieten sie den zusät­zlichen Vorteil, dass sie keine Glas­fas­er enthal­ten, welche oft­mals zu Hau­tir­ri­ta­tio­nen wie Kon­tak­t­der­mati­tis führen kann.”

Die Nitril-Betauchung von Hand­fläche und Fin­gern macht den Per­fect Cut­ting Dia­mond-Hand­schuh beson­ders stra­pazier­bar und verbessert Griff und Beweglichkeit, wodurch er ide­al für den Umgang mit schar­fkanti­gen Gegen­stän­den in trock­e­nen oder fet­ti­gen Arbeit­sumge­bun­gen geeignet ist. Das eng­maschige Mate­r­i­al der Strick­stärke 13 ist acht­mal dün­ner als Nylon und nur halb so dick wie die üblicher­weise bei anderen Hand­schuhen ver­wen­de­ten Aramid- und Poly­ethylen­fasern. Dadurch sind die Hand­schuhe zudem äußerst bequem, leicht und höchst atmungsaktiv.
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de