Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Wirkungsvolles Einsatzmanagement

Forschungsprojekt „Spider“
Wirkungsvolles Einsatzmanagement

Anzeige
Wenn Sekun­den zählen, dann entschei­det neben Kom­pe­tenz und Zuver­läs­sigkeit vor allem eine rei­bungslose Kom­mu­nika­tion der Ein­satzkräfte. Das Szenar­ien-Pro­jekt „Spi­der“ (Secu­ri­ty-Sys­tem for Pub­lic Insti­tu­tions in Dis­as­ter­ous Emer­gency sce­naR­ios) unter­suchte, wie diese ins­beson­dere bei Großschadensla­gen verbessert wer­den kann. Die Ergeb­nisse des vom Bun­desmin­is­teri­um für Bil­dung und Forschung geförderten Pro­jek­tes wur­den am 22. Okto­ber präsen­tiert. Auch die CKS Sys­teme GmbH ist am Spi­der-Pro­jekt beteiligt und demon­stri­erte die Leit­stel­len­soft­ware „Celios“ und das Sys­tem „Ceus“ für die mobile Ein­satzun­ter­stützung. Unter Fed­er­führung des DRK wur­den anhand ein­er simulierten Großschadenslage ver­schiedene Schutz- und Ret­tungs­maß­nah­men und deren Zusam­men­spiel – jew­eils auf ver­net­zter daten­tech­nis­ch­er, ein­satz­tak­tis­ch­er, medi­zinis­ch­er und psy­chol­o­gis­ch­er Ebene – anschaulich demon­stri­ert. „In Koop­er­a­tion mit einzel­nen Pro­jek­t­part­nern zeigten wir anhand ein­er Prozess­kette, wie „Celios“ in der Feuer­wehrleit­stelle die Ein­satz­tak­tik hin­sichtlich Schadenslage und ver­füg­bar­er Ressourcen von Ret­tungskräften sowie den Behand­lungska­paz­itäten in Kranken­häusern unter­stützt“, erk­lärt Ingo Hof­mann von der CKS Sys­teme GmbH. „Darüber hin­aus informierten wir, wie Ret­tungskräfte vor Ort mit „Ceus“ Mehrw­erte durch extrem zeit­na­he Ein­satz­in­for­ma­tio­nen erhal­ten und Patien­ten­dat­en in Echtzeit erfassen, um so einen ver­lässlichen Nach­weis über die medi­zinis­che Behand­lung am Ort des Geschehens zu haben.“ www.spider-federation.org

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de