Startseite » Firmenverzeichnis » Bosch Rexroth AG Service Schraubtechnik »

Wettbewerbsvorteil durch Künstliche Intelligenz (KI) im Herstellungsprozess

Wettbewerbsvorteil durch Künstliche Intelligenz (KI) im Herstellungsprozess

Die Fabrik der Zukunft ist maximal flexibel und beherrscht die Stückzahl 1 bis n und die Individualisierung der Produkte für den Kunden. Das wird erreicht, in dem man modernste Technologien einsetzt, wie zum Beispiel KI und Machine Learning. Das Sammeln von Daten und ihre Auswertung durch den Domänenfachmann und unter Zuhilfenahme von KI-Ansätzen führt zur Optimierung und zur einen hohen Verfügbarkeit. In der Zukunft wird uns der Einsatz von KI neue Perspektiven in der Fertigung bzw. in der Gesellschaft eröffnen

Daten und Kontakte
www.boschrexroth.de
service.svc@boschrexroth.de
+49 7192-220
Bosch Rexroth AG Service Schraubtechnik
Fornsbacher Str. 92
71540 Murrhardt
Deutschland

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de