Startseite » Gesundheit »

Bodenpunkte helfen bei der Orientierung

Infektionsschutz
Bodenpunkte helfen bei der Orientierung

Male_shop_assistant_at_a_cash_register_and_a_queue_of_people_shopping_food_isolated_on_white_background
Foto: Kroschke sign-international GmbH
Anzeige

Damit sich das Coro­n­avirus nicht weit­er aus­bre­it­et, müssen Men­schen derzeit ihre Gewohn­heit­en mas­siv ändern. Gründliche Hand­hy­giene und das Ein­hal­ten eines Min­destab­stands zu anderen Per­so­n­en sind die wichtig­sten Eckpfeil­er zur Ver­ringerung der Ansteck­ungsquote. Aushänge und Markierun­gen helfen dabei, die neuen Ver­hal­tensweisen zu verinnerlichen.

„Wir sind es nicht gewöh­nt, Abstand zueinan­der zu hal­ten. Daher unter­schätzen viele die notwendi­ge Ent­fer­nung“, meint Kevin Siev­ers, Pro­duk­t­man­ag­er bei der Kroschke sign-inter­na­tion­al GmbH. Der Spezial­ist für Kennze­ichen hat darauf reagiert und Markierun­gen in sein Sor­ti­ment aufgenom­men, die den richti­gen Abstand verdeut­lichen. Die am Boden aufgek­lebten Posi­tion­spunk­te geben sowohl in der Pro­duk­tion als auch beim Anste­hen an Kassen und Verkauf­s­theken Mitar­beit­ern und Kun­den Ori­en­tierung. Weit­ere Hil­f­s­mit­tel zur kon­trol­lierten Per­so­n­en­führung sind Absper­rp­fos­ten oder ‑bän­der sowie Bodenmarkierungsbänder.

Kroschke bietet darüber hin­aus viele neue Gebots‑, Ver­bots- und Warn­schilder zum The­ma Infek­tion­ss­chutz „Damit sollen pos­i­tive Ver­hal­tensweisen gefördert oder klare Ver­bote kom­mu­niziert wer­den. So gibt es genaue Anleitun­gen zur kor­rek­ten Händ­edesin­fek­tion eben­so wie Schilder, die beispiel­sweise das Hän­de­schüt­teln unter­sagen. Aushänge kom­binieren darüber hin­aus mehrere Aus­sagen und schaf­fen Sicher­heit im Umgang miteinan­der“, erk­lärt Siev­ers. Sollte die gewün­schte Botschaft nicht dabei sein, kann mit dem Schilderkon­fig­u­ra­tor ein eigenes Schild gestal­tet wer­den. „Von spez­i­fis­chen Anweisun­gen im Infek­tions­fall über Regelun­gen zum Betreten von Gebäu­den bis hin zu indi­vidu­ellen Hygiene-Vor­gaben – alles ist möglich.“ Als Ser­vice in Zeit­en der Coro­na-Pan­demie bietet das Unternehmen die Schilder „Sicher­heitsab­stand ein­hal­ten“ und „Lächeln anstatt Hän­de­schüt­teln“ auf sein­er Web­seite zum kosten­losen Down­load an.

Die Gratis-Aushänge und alle weit­eren Pro­duk­te sind online über die Fir­men-Web­seite erhältlich.

www.kroschke.com/schutzinfo

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de