Startseite » Recht »

Urteile

Urteile

Anerkennung als Arbeitsunfall
Tätlicher Angriff aus Eifersucht

Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz lassen sich nicht immer vermeiden. Im besten Fall bleibt es bei einer hitzigen Diskussion, im Extremfall kommt es sogar zu...

Unfall aus ungeklärter Ursache
Neben Eimer und Mopp angetroffen

Verunglückt ein Versicherter am Arbeitsplatz unter ungeklärten Umständen, so kommt es für die Beurteilung des Unfallversicherungsschutzes auf die...

Rückwirkend als Arbeitsunfall anerkannt
Sturz aus der Fahrerkabine?

Verstirbt ein Versicherter nach einem Arbeitsunfall, können die Hinterbliebenen finanzielle Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung erhalten. Als...

Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts
Arbeitszeiterfassung ist verpflichtend

Die Stechuhr, mit der sich Arbeitszeiten erfassen und dokumentieren lassen, steht der Idee von New Work gewissermaßen entgegen. In Zeiten des hybriden...

Berufliche Corona-Infektion
Kein Anspruch auf Schmerzensgeld

Infiziert sich eine Krankenschwester mit Corona, hat sie keinen Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld, wenn sie nicht nachweisen kann, dass der...

Vergütung von Überstunden
Arbeitnehmer trägt Beweislast

Auch nach dem sogenannten Stechuhr-Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Arbeitnehmer für die Vergütung von Überstunden deren Umfang nachweisen...

Urteil aufgehoben
Wheelie als Arbeitsunfall anerkannt

Ein Bauleiter, der mit seinem Motorrad nach einem sogenannten Wheelie verunglückte, kann nun doch eine Entschädigung von der Berufsgenossenschaft verlangen...

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de