Startseite » Produkte » Arbeitsmittel »

Gefahrlose Personenreinigung

Staubintensive Umgebungen
Gefahrlose Personenreinigung

Jetblack_wandhaengend.jpg
Foto: © Carl von Gehlen GmbH & Co. KG
Anzeige

Die Per­so­n­en­reini­gung ste­ht in vie­len Indus­triezweigen auf dem Prüf­s­tand. Bish­er einge­set­zte Druck­luft­tech­niken sind laut und führen mitunter zu Ver­let­zun­gen. Abhil­fe leis­ten Gebläs­esys­teme, welche sich­er, leis­er und sparsamer im Ver­brauch sind.

Beson­ders in Pro­duk­tions­bere­ichen kommt es zu mas­siv­en Schmutz- und Stauben­twick­lun­gen. Eine zuver­läs­sige und sichere Per­so­n­en­reini­gung der Mitar­beit­er ist daher für Betriebe unumgänglich. Der in den Tex­tilien der Mitar­beit­er befind­liche Staub soll schließlich nicht aus den Pro­duk­tions­bere­ichen in andere Betrieb­s­bere­iche getra­gen wer­den. Die Fir­ma Carl von Gehlen bietet hier­für eine Lösung: Die Jet­black-Reini­gungssta­tio­nen wur­den speziell für die schnelle und effek­tive Reini­gung der Mitar­beit­er von Staub, Fasern, Pul­ver oder Schad­stof­fen konzip­iert und wer­den an strate­gisch gün­sti­gen Bere­ichen, wie vor Aus­gän­gen, Umk­lei­dek­abi­nen oder Kan­ti­nen ange­bracht. Gegenüber dem Ein­satz von Druck­luft, die bei den Mitar­beit­ern zu Ver­let­zun­gen führen kann, set­zt die Jet­black auf sichere Per­so­n­en­reini­gung mit Gebläseluft. Da kein hoher Luft­druck erzeugt wird, ist selb­st der direk­te Ein­satz auf der men­schlichen Haut unbe­den­klich. Abhängig von den Bedin­gun­gen im Unternehmen kann man zwis­chen den drei Vari­anten (porta­bel, wand­mon­tiert, Per­so­n­en­reini­gungsk­abine) wählen.

www.carl-von-gehlen.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de