Startseite » Produkte » Arbeitsmittel »

Gefahr­lose Perso­nen­rei­ni­gung

Staubintensive Umgebungen
Gefahr­lose Perso­nen­rei­ni­gung

Jetblack_wandhaengend.jpg
Foto: © Carl von Gehlen GmbH & Co. KG
Anzeige

Die Perso­nen­rei­ni­gung steht in vielen Indus­trie­zwei­gen auf dem Prüf­stand. Bisher einge­setzte Druck­luft­tech­ni­ken sind laut und führen mitun­ter zu Verlet­zun­gen. Abhilfe leis­ten Geblä­se­sys­teme, welche sicher, leiser und spar­sa­mer im Verbrauch sind.

Beson­ders in Produk­ti­ons­be­rei­chen kommt es zu massi­ven Schmutz- und Staub­ent­wick­lun­gen. Eine zuver­läs­sige und sichere Perso­nen­rei­ni­gung der Mitar­bei­ter ist daher für Betriebe unum­gäng­lich. Der in den Texti­lien der Mitar­bei­ter befind­li­che Staub soll schließ­lich nicht aus den Produk­ti­ons­be­rei­chen in andere Betriebs­be­rei­che getra­gen werden. Die Firma Carl von Gehlen bietet hier­für eine Lösung: Die Jetblack-Reinigungsstationen wurden spezi­ell für die schnelle und effek­tive Reini­gung der Mitar­bei­ter von Staub, Fasern, Pulver oder Schad­stof­fen konzi­piert und werden an stra­te­gisch güns­ti­gen Berei­chen, wie vor Ausgän­gen, Umklei­de­ka­bi­nen oder Kanti­nen ange­bracht. Gegen­über dem Einsatz von Druck­luft, die bei den Mitar­bei­tern zu Verlet­zun­gen führen kann, setzt die Jetblack auf sichere Perso­nen­rei­ni­gung mit Geblä­se­luft. Da kein hoher Luft­druck erzeugt wird, ist selbst der direkte Einsatz auf der mensch­li­chen Haut unbe­denk­lich. Abhän­gig von den Bedin­gun­gen im Unter­neh­men kann man zwischen den drei Vari­an­ten (porta­bel, wand­mon­tiert, Perso­nen­rei­ni­gungs­ka­bine) wählen.

www.carl-von-gehlen.de

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de