Startseite » Produkte » Arbeitsmittel »

Schä­den sicher erken­nen

Paletten
Schä­den sicher erken­nen

Palettensortierer.jpg
Foto: © TRIAX
Anzeige

Kommen defekte Euro­palet­ten in Umlauf, handelt es sich um einen Verstoß gegen das Geräte-Produktsicherheitsgesetz (GPSG) und die berufs­ge­nos­sen­schaft­li­che Regel BGR 234 – hohe Bußgel­der drohen. Damit Schä­den an Palet­ten sicher erkannt werden, bietet Triax Sicher­heits­tech­nik einen spezi­el­len Palet­ten­sor­tie­rer an. Er mecha­ni­siert den Stapel­pro­zess von Palet­ten und ermög­licht durch Kippen um 90° eine bessere Sicht und unge­hin­der­ten Zugriff auf kaputte Elemente im Stapel. Gleich­zei­tig entfal­len typi­sche Gefah­ren des händi­schen Stapelns und Sortie­rens, beispiels­weise Stürze, Quet­schun­gen oder Verlet­zun­gen durch herab­fal­lende Palet­ten.

www.triax-sicherheitstechnik.de

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de