Startseite » Produkte » Arbeitsmittel »

Schutz vor Zusammenstößen

Kollisionswarnsystem
Schutz vor Zusammenstößen

U-Tech_Kollisionswarnsystem.jpg
Foto: © U-Tech GmbH
Anzeige

Die U‑Tech Gesellschaft für Maschi­nen­sicher­heit mbH, ein führen­der inter­na­tionaler Anbi­eter von Sys­te­men zur Arbeitssicher­heit, hat mit U‑Tech Zone ein neues Kol­li­sion­swarn­sys­tem vorgestellt.

„Unfälle mit schw­er oder sog­ar tödlich ver­let­zten Per­so­n­en kon­se­quent zu ver­mei­den, bleibt eine zen­trale Her­aus­forderung für Indus­trie­un­ternehmen. Mit unserem neu entwick­el­ten Kol­li­sion­swarn­sys­tem U‑Tech Zone sind Betriebe in der Lage, ihre Mitar­beit­er vor Zusam­men­stößen mit Gabel­sta­plern und Rad­ladern zu schützen“, sagt Heike Munro, stel­lvertre­tende Geschäfts­führerin der U‑Tech GmbH. „In Verbindung mit den U‑Tech Per­so­n­en­schutzsys­te­men ste­ht Fir­men nun eine Sicher­heit­slö­sung zur Ver­fü­gung, die sowohl sta­tionäre Maschi­nen als auch mobile Fahrzeuge umfasst.“ Mit U‑Tech Zone wer­den Fahrer durch akustis­che und optis­che Sig­nale automa­tisch gewarnt, wenn sich Per­so­n­en in der Gefahren­zone ihrer Fahrzeuge befind­en. Gle­ichzeit­ig erfol­gt eine War­nung an sämtliche gefährdete Fußgänger in der Halle. Die Vibra­tion ihres Transpon­ders macht sie auf sich näh­ernde Fahrzeuge aufmerk­sam. Fahrer prof­i­tieren davon auch, wenn sie zu Fuß in der Halle unter­wegs sind. Dann wer­den sie vor anderen Gabel­sta­plern oder Rad­ladern gewarnt.

Das volle Poten­zial des Kol­li­sion­swarn­sys­tems ent­fal­tet sich durch die kom­binierte Nutzung mit den U‑Tech Per­so­n­en­schutzsys­te­men „Press“, „Roll“ sowie „Shred“. Diese tra­gen entschei­dend dazu bei, Unfälle beispiel­sweise im Zusam­men­hang mit Förder­bän­dern, Bal­len­pressen, Walzen oder Schred­dern zu verhindern.

Der PSM Pro Transpon­der kom­biniert durch seine Dop­pel­soft­ware sta­tis­che und mobile Maschi­nen und sichert Beschäftigte damit in bei­den Bere­ichen ab. Neben eige­nen Mitar­beit­ern prof­i­tieren auch externes Per­son­al sowie Besuch­er von den mit U‑Tech Sys­te­men zu erzie­len­den deut­lich erhöht­en Sicher­heits­stan­dards. Allein durch das Tra­gen des Transpon­ders wird dies gewährleis­tet. Ein manuelles Ein­schal­ten des Transpon­ders ist nicht nötig, da dieser automa­tisch aktiviert ist.

U‑Tech Zone beste­ht aus vier zusam­menge­höri­gen Kom­po­nen­ten und lässt sich leicht instal­lieren. Der neue PSM Pro Transpon­der ist induk­tiv ladbar.

www.u‑tech-gmbh.de

Das Kol­li­sion­swarn­sys­tem schützt Mitar­beit­er in Halle und Hof.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de