Sicherheitsmesser made in Solingen. Schneiden, ohne sich selbst zu schneiden -
Startseite » Produkte » Arbeitsmittel » Sicher­heits­mes­ser made in Solin­gen
Advertorial

Schneiden, ohne sich selbst zu schneiden

Sicher­heits­mes­ser made in Solin­gen

Anzeige
Kartons öffnen, Folien schnei­den, Bänder durch­tren­nen – wenn am Arbeits­platz per Hand geschnit­ten wird, kommen die Sicher­heits­mes­ser von MARTOR ins Spiel. Inter­na­tio­nale Auto­mo­bil­kon­zerne, Logis­ti­ker und Handels­un­ter­neh­men, um nur einige Bran­chen zu nennen, setzen auf die hoch­wer­ti­gen Schneid­werk­zeuge aus Solin­gen. Ihr Ziel: die Zahl der Schnitt‐ und Stich­ver­let­zun­gen bei den Mitar­bei­tern so gering wie möglich zu halten.

MARTOR hat über 100 verschie­dene Sicher­heits­mes­ser im Sorti­ment – vom Universal‐ bis zum Spezi­al­mes­ser, für die unter­schied­lichs­ten Schneid­ma­te­ria­lien und -umge­bun­gen. Sie heißen „Sicher­heits­mes­ser“, weil sie mit zuver­läs­si­gen Sicher­heits­tech­ni­ken wie der verdeckt liegen­den Klinge, dem voll­au­to­ma­ti­schen und auto­ma­ti­schen Klin­gen­rück­zug ausge­stat­tet sind. Eben­falls von Vorteil für Kunde und Anwen­der: die Ergo­no­mie der Griffe, die Stand­zeit der Klin­gen und die Einfach­heit des Klin­gen­wech­sels.

Drei Inno­va­tio­nen aus jünge­rer Zeit geben einen ersten Über­blick über das MARTOR‐Sortiment:

  • Durch dick und dünn: SECUPRO 625

Am oberen Ende des MARTOR‐Spektrums ist das SECUPRO 625 ange­sie­delt. Gebaut ist es für härteste Einsätze und höchste Schnitt­fre­quen­zen. Die Marken­zei­chen des Premium‐Sicherheitsmessers sind sein Griff aus Alumi­nium, der lange Hebel zum Auslö­sen der Klinge, der voll­au­to­ma­ti­sche Klin­gen­rück­zug und die für ein „Zangen­griff­mes­ser“ außer­ge­wöhn­lich große Schnitt­tiefe von über 20 mm.

  • Über­zeugt auf ganzer Länge:
    SECUNORM 380

Das SECUNORM 380 ist das welt­weit erste Sicher­heits­mes­ser, das eine Schnitt­tiefe von über 7 cm mit einem auto­ma­ti­schen Klin­gen­rück­zug kombi­niert. Ideal für Schaum­stoff, Styro­por oder Dämm­wolle, aber auch für mehr­la­gige Kartons und wider­spens­tige Folien. Dank der einge­bau­ten Sicher­heits­tech­nik ist das SECUNORM 380 die risi­ko­arme Alter­na­tive zum klas­si­schen Cutter mit fest­ste­hen­der Klinge.

  • Nur 12 Gramm schwer:
    SECUMAX 145

Das SECUMAX 145 ist das Einstiegs­mo­dell in die MARTOR‐Welt des siche­ren Schnei­dens. Mit nur 12 Gramm ist es extrem leicht – dank des glas­fa­ser­ver­stärk­ten Kunst­stoff­griffs und der 0,5 mm‐Klinge aber auch sehr robust. Die beiden Schneid­kan­ten des SECUMAX 145 liegen verdeckt. Das bedeu­tet: höchste Arbeits­si­cher­heit für den Nutzer und ein opti­ma­ler Schutz für die Ware, die sich in der Verpa­ckung befin­det. Bei der Auswahl und Hand­ha­bung des am besten geeig­ne­ten Sicher­heits­mes­sers unter­stüt­zen die tech­ni­schen Bera­ter von MARTOR. Schu­lungs­me­dien wie Sicher­heits­pos­ter, Trai­nings­vi­deos etc. runden das MARTOR‐Angebot ab.


MARTOR KG

Heider Hof 60, 42653 Solin­gen

Tel. +49 (0) 212 25805–0

Fax +49 (0) 212 25805–55

info@martor.de

www.martor.com

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de