Startseite » Produkte » Gefahrstoffe / Ex-Schutz (Produkte) »

Brennbare Gefahrstoffe sicher lagern

Brandschutzlager aus Beton
Brennbare Gefahrstoffe sicher lagern

37c90584.jpg
Foto: © Protectoplus
Anzeige

Pro­tec­to­plus hält vielfältige Pro­duk­te zur Lagerung von Gefahrstof­fen bere­it aus unter­schiedlichen Werk­stof­fen wie Stahl, Edel­stahl, GFK, Kun­st­stoff oder Beton. Feuerbeständi­ge Gefahrstof­flager aus Beton eignen sich beson­ders zur Lagerung brennbar­er, tox­is­ch­er, brand­fördern­der oder wasserge­fährden­der Stoffe gemäß TRGS 510. Pro­tec­to-Brand­schut­zlager aus Beton (Foto) bieten ein hohes Maß an Sicher­heit für Unternehmen, in denen mit wasserge­fährden­den und brennbaren Stof­fen gear­beit­et wird – als spezielles Gefahrstof­flager zur Ver­ringerung der Risiken von Feuer oder Explo­sion. Sie wer­den, unter strenger Berück­sich­ti­gung aller Zulas­sungsvorschriften, indi­vidu­ell konzip­iert und sind robust, wertbeständig und – dank hoher chemis­ch­er Beständigkeit – beson­ders lan­glebig.

www.protecto.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de