Startseite » Produkte » Gefahrstoffe / Ex-Schutz (Produkte) » Neues Manage­ment­sys­tem – Drucker ade

Transport gefährlicher Güter

Neues Manage­ment­sys­tem – Drucker ade

Anzeige
Seit Anfang 2016 gelten neue Richt­li­nien für die Bereit­stel­lung und den Zugriff auf elek­tro­ni­sche Beförderungsdoku‐mente, die für den natio­na­len Trans­port gefähr­li­cher Güter erfor­der­lich sind. Während viele immer noch auf das papier­lose Büro warten, ist auf Straße, Schiene und bei der Binnen­schiff­fahrt die neue Zeit bereits Reali­tät. Der Dienst­leis­ter GBK GmbH Global Regu‐latory Compli­ance bietet dazu seit Herbst 2016 ein umfas­sen­des Manage­ment­sys­tem an.

Bisher galt die Regel, dass ein Drucker zum zeit­na­hen Ausdruck des elek­tro­ni­schen Beför­de­rungs­do­ku­ments an Bord sein musste. Nun genügt den Einsatz‐ und Kontroll­kräf­ten der Daten­zu­gang auf die Trans­port­pa­piere über ein mobi­les Endge­rät. Sollte dieses ausfal­len, muss eine digi­tale Kopie auf einem Web‐basierten TP1‐Portal über eine Notruf­num­mer abruf­be­reit sein. Genau hier setzt GBK mit seinem Lösungs­an­ge­bot an, das aus drei Kompo­nen­ten besteht. Über das GBK‐TP1‐Portal werden die Beför­de­rungs­do­ku­mente auto­ma­tisch hoch­ge­la­den und sind auf dem Server sofort verfüg­bar. Die GBK‐EMTEL‐Notrufnummer bietet den gesetz­lich erfor­der­li­chen stets yur Verfte­le­fo­ni­schen Zugang auf die Beför­de­rungs­do­ku­mente sowie eine fach­kun­dige Bera­tung für Einsatz‐ und Kontroll­kräfte. Ergänzt werden diese Dienst­leis­tun­gen durch GBK‐Experten, die bera­ten, welche Vorteile für die Unter­neh­men mit diesem Verfah­ren verbun­den sind.
Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de