Startseite » Produkte » Gefahrstoffe / Ex-Schutz (Produkte) »

Upgrade-Set für Umluftfilteraufsatz

Technische Entlüftung
Upgrade-Set für Umluftfilteraufsatz

07.08.2013_Gründau,_Asecos._©_Stefan_Gregor_-Fotograf-__Hasselstraße_29__63762_Großostheim__Tel._(06026)_5525,_Mobil_(0172)_6630076__E-Mail:_info@fotografie-gregor.de
Foto: © asecos
Anzeige

Die asec­os GmbH hat ein intel­li­gentes Upgrade-Set ihres Umluft­fil­ter­auf­satzes zur tech­nis­chen Entlüf­tung von Sicher­heitss­chränken für brennbare Flüs­sigkeit­en entwick­elt. Im Rah­men der jährlich emp­fohle­nen sicher­heit­stech­nis­chen Über­prü­fung bietet es sich bei Alt­geräten als preiswertes Upgrade für zusät­zliche Sicher­heit an. Es kostet 342 Euro inklu­sive Montage. 

Zwar erlaubt der Geset­zge­ber durch die TRGS 510 Anlage 3 den Betrieb von Sicher­heitss­chränken ohne tech­nis­che Entlüf­tung, allerd­ings müssen dann Ersatz­maß­nah­men getrof­fen wer­den, die einen ver­gle­ich­baren Explo­sion­ss­chutz gewährleis­ten. An dieser Stelle set­zt der bewährte Umluft­fil­ter­auf­satz von asec­os an: Er beste­ht aus einem steck­er­fer­ti­gen Auf­satz mit inte­gri­ertem Aktivkohle­filter und erfasst nicht nur sich­er und zuver­läs­sig gesund­heits­ge­fährdende Lösemit­teldämpfe (Kohlen­wasser­stoffe), son­dern hält diese auch zurück. Somit ist der Per­so­n­en­schutz in jedem Fall gewährleis­tet und das Entste­hen von explo­sions­fähiger Atmo­sphäre im Schrank wird ver­hin­dert. Der Umluft­fil­ter­auf­satz wird ein­fach auf den Gefahrstoff­schrank aufgestellt. Der Auf­satz sorgt für einen min­destens zehn­fachen Luftwech­sel im Schrank. Der inte­gri­erte Aktivkohle­filter reinigt die Abluft zu 99,999 Prozent von Kohlen­wasser­stof­fen. Neben der leis­tungsstarken Aktivkohle­filtere­in­heit run­den sen­si­ble, per­fekt kalib­ri­erte Sen­soren sowie eine aufwendi­ge Überwachungse­lek­tron­ik das intel­li­gente Sys­tem des Umluft­fil­ter­auf­satzes ab.

Die Sen­soren-Her­steller empfehlen
einen Aus­tausch nach cir­ca 40.000 Betrieb­sstun­den. Das entspricht etwa 4,5 Jahren. Auch die weit­eren Kom­po­nen­ten soll­ten ide­al­er­weise im Zuge ein­er jährlichen Wartung über­prüft und aktu­al­isiert werden.

www.asecos.com

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de