Startseite » Produkte » Messtechnik » Sichere Einhal­tung der neuen EMF‐Vorschriften am Arbeits­platz

Wavecontrol EMF-Meter

Sichere Einhal­tung der neuen EMF‐Vorschriften am Arbeits­platz

Bild_1_SMP2.jpg
Handmessgerät SMP2 von Wavecontrol für die Messung elektromagnetischer Felder Foto: MRC Gigacomp
Anzeige
Die euro­päi­sche Richt­li­nie 2013/35/EU (Rege­lun­gen zum Schutz vor elek­tro­ma­gne­ti­schen Feldern) wurde am 19.11.2016 in deut­sches Recht umge­setzt. Wavecon­trol hat trag­bare Mess­ge­räte entwi­ckelt, mit denen Arbeit­ge­ber norm­ge­recht das Strah­lungs­ri­siko am Arbeits­platz über­prü­fen können.

Spezi­ell für die Messung und Sicher­stel­lung der Einhal­tung von Grenz­wer­ten wurde das EMF‐Meter SMP2 von WAVECONTROL entwi­ckelt. Es misst elek­tro­ma­gne­ti­sche Felder aller Quel­len, die im Frequenz­be­reich der ange­schlos­se­nen Feld­sonde strah­len. Seine Viel­sei­tig­keit macht es zu einem perfek­ten Mess­werk­zeug, um die genann­ten Anfor­de­run­gen zu erfül­len. Das Gerät ist mit 575g leicht trag­bar, einfach zu hand­ha­ben und intui­tiv in der Bedie­nung. Es kombi­niert zwei Instru­mente in Einem: einen Spek­trumana­ly­sa­tor für den Frequenz­be­reich 1Hz bis 400kHz und ein breit­ban­di­ges (bis 40GHz) Feld­stär­ke­mess­ge­rät.

Die Spei­che­rung der laufen­den Mess­werte erfolgt auto­ma­tisch. Die gespei­cher­ten Daten können für eine spätere Nutzung einfach per USB oder Glasfaser‐Schnittstelle auf den PC über­tra­gen werden. Für eine Auswer­tung der Mess­da­ten wird ein Excel Report inklu­sive Diagramm und Screen­shot bereit­ge­stellt. Das SMP2 ist außer­dem mit einem optio­na­len GPS‐Empfänger erhält­lich, um jede Messung im Freien auto­ma­tisch mit der geogra­phi­schen Posi­tion zu verknüp­fen. Eine Reihe frequenz­be­reichs­op­ti­mier­ter Feld­son­den ist verfüg­bar. Diese werden auto­ma­tisch vom SMP2 erkannt und der Mess­be­reich entspre­chend umge­stellt. Der wieder auflad­bare Lithium‐Ionen‐Akku ermög­licht eine netz­un­ab­hän­gige Betriebs­dauer von bis zu 14 Stun­den. Das Gerät gibt in Echt­zeit den Prozent­wert bezo­gen auf den Grenz­wert des jewei­li­gen Stan­dards aus. Somit wird für die eigent­li­che Messung keine Exper­tise hinsicht­lich spezi­el­ler Einhei­ten wie z.B. V/m oder T benö­tigt.

Eigen­schaf­ten des SMP2 im Über­blick:

  • Hand­lich­keit, einfa­che Bedien­bar­keit
  • Feld­stär­ke­mes­sun­gen von 1Hz bis 40GHz
  • Spek­trumana­lyse von 1Hz bis 400kHz
  • Gewich­tete Spit­zen­wert­mes­sun­gen nach 2013/35/EU, ICNIRP, BGV B11
  • RMS‐Messungen (Mittel­werte) über einen defi­nier­ten Frequenz­be­reich
  • Excel Report inklu­sive Diagramm, Screen­shot, Mess­da­ten
  • Optio­nal: GPS‐Modul zur Stand­ort­erfas­sung,
  • Fern­steue­rung über Glas­fa­ser­ka­bel
  • Grafi­sche Benut­zer­ober­flä­che auf Deutsch
  • Akkre­di­tierte Kali­brie­rung nach ENAC/EA/ILAC ISO 17025
  • Akku­lauf­zeit: Bis zu 14 Stun­den (mit breit­ban­di­gen Feld­son­den)

Firmen und Behör­den in Deutsch­land und Öster­reich wenden sich für eine Vorfüh­rung des Feld­stär­ke­mess­ge­räts SMP2 oder für die Bereit­stel­lung eines Demo­ge­rä­tes an MRC Giga­comp.


MRC Giga­comp GmbH & Co. KG

Bahn­hof­straße 1, 85354 Frei­sing

Tel. +49–8161–9848–0

Fax +49–8161–9848–20

info@mrc-gigacomp.de

www.mrc-gigacomp.de

A+A: Halle 06, Stand B05

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de