Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Fußschutz »

ISM macht weitere Schritte in Richtung Nachhaltigkeit

Solarstrom, Fahrrad-Leasing, klimaneutraler Paketversand
ISM macht weitere Schritte in Richtung Nachhaltigkeit

Foto: (c) 2019 ISM Heinrich Kraemer GmbH & Co. KG

Die ISM Hein­rich Krämer GmbH & Co. KG hat eine mod­erne Pho­to­voltaikan­lage auf dem Fir­men­dach in Betrieb genom­men und den Umstieg auf einen CO² neu­tralen Paketver­sand erfol­gre­ich ges­tartet. Weit­er­er Schritt hin zu kli­mafre­undlich gestal­teter Mobil­ität sind mit Solarstrom betriebene Ladesta­tio­nen für Elek­tro­fahrzeuge und ein Bike-Leas­ing Ange­bot für Mitar­beit­er. Über den ganzheitlichen Nach­haltigkeits-Man­age­ment-Ansatz des Unternehmens informiert eine virtuelle Erlebniswelt. 

Mit der Instal­la­tion und Inbe­trieb­nahme ein­er mod­er­nen Pho­to­voltaikan­lage auf über 9.000 m² Dachfläche hat die ISM Hein­rich Krämer GmbH & Co. KG einen weit­eren wichti­gen Meilen­stein im Bere­ich ihres Energie­m­an­age­ments erfol­gre­ich abgeschlossen. Das Pro­jekt mit einem Investi­tionsvol­u­men im mit­tleren sechsstel­li­gen Bere­ich wurde gemein­sam mit den Stadtwerken Lipp­stadt umge­set­zt. Die in Summe knapp 1.800 ver­baut­en Solar­mod­ule erzeu­gen jährlich cir­ca 600.000 kWh Strom. Das sind rund 400.000 kWh mehr, als das Unternehmen selb­st ver­braucht. Der nicht genutzte Anteil wird in das regionale Energien­etz einge­speist und über die Stadtwerke Soest anderen Nutzern zur Ver­fü­gung gestellt/vermarktet.

„Durch den Ein­satz unser­er Pho­to­voltaikan­lage mit Bat­ter­iespe­ich­er deck­en wir über neun­zig Prozent unseres eige­nen Strombe­darfs aus emis­sion­slosem Regen­er­a­tivstrom. Pro Jahr sparen wir mit der Anlage mehr als 240 Ton­nen CO2 ein“, erk­lärt Geschäfts­führerin Julia Krämer-Gümüs.

Klimafreundliche (E-)Mobilität

Ein weit­er­er wichtiger Schritt in Rich­tung kli­mafre­undlich gestal­teter Mobil­ität sind mit Solarstrom betriebene öffentliche Ladesäulen für Elek­troau­tos an der ISM-Unternehmen­szen­trale. Sie sollen sowohl eige­nen Mitar­bei­t­en­den als auch extern im zweit­en Hal­b­jahr zur Nutzung bereitstehen.

Fahrrad-Leasing Angebot

Für die kli­ma­neu­trale Anfahrt zum Arbeit­splatz und die Gesund­heits­förderung der Mitarbeiter*innen gibt es seit Kurzem das Ange­bot des Fahrrad-Leas­ings nach dem Dien­strad-Prinzip. Mitar­bei­t­ende haben so die Möglichkeit, ein inter­es­santes Leas­ing­mod­ell für Fahrräder in Anspruch zu nehmen und ihren wertvollen Beitrag zur Verbesserung von Gesund­heit und CO² Bilanz zu leisten.

Klimaneutraler Paketversand

Mit zunehmen­dem Unternehmenser­folg steigt auch das Aufkom­men in der Logis­tik, wo zahlre­iche Pakete täglich Hun­derte von Kilo­me­tern zurück­le­gen, um vom ISM Logis­tikzen­trum zum Kun­den im In- und Aus­land zu kom­men. Um sich hier nach­haltig und zukun­ft­sori­en­tiert aufzustellen, versendet ISM seit Anfang des Jahres den Großteil sein­er Pakete mit seinen Dien­stleis­tern klimaneutral.

Eine duale Stu­dentin erstellt aktuell eine CO²-Bilanz nach Green­house Gas Pro­to­col Stan­dard, um wesentliche Emis­sions-Treiber sys­tem­a­tisch zu iden­ti­fizieren und zu eliminieren.

Mit dem Launch der ISM BETTER WORLD Erleb­niswelt informiert ISM seit Juni 2021 aus­führlich über die Nach­haltigkeits­stan­dards, strate­gis­chen Schw­er­punk­te und ambi­tion­ierten Zielset­zun­gen sowie bere­its umge­set­zte Maßnahmen.

www.ism-europa.de

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de