Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Gehörschutz »

Lösungen zur vernetzten Arbeitssicherheit

A+A
Lösungen zur vernetzten Arbeitssicherheit

Anzeige

Hon­ey­well zeigt auf der diesjähri­gen A+A ein umfan­gre­ich­es Port­fo­lio an Lösun­gen zur ver­net­zten Arbeitssicher­heit. Net­zw­erk­fähige Geräte bieten dabei die Möglichkeit, durch Verknüp­fung mit ein­er Soft­ware Ein­blicke in die Pro­duk­tiv­ität und die Sicher­heit der Mitar­beit­er zu gelan­gen. Die Kom­bi­na­tion von draht­losen, trag­baren Gas­de­tek­toren mit Stan­dort­dat­en und ein­er Soft­ware ermöglicht es Sicher­heits­fachkräften, die Belas­tung gegenüber tox­is­chen Gasen, Sauer­stoff­man­gel, Strahlung sowie weit­eren Gefahren jed­erzeit und von über­all zu überwachen. Es ist darüber hin­aus möglich, zuvor ver­nach­läs­sigte Zustände wie beispiel­sweise den lär­min­duzierten Gehörver­lust, zu erken­nen und in Angriff zu nehmen.

Zu den High­lights am Stand von Hon­ey­well zählt in diesem Jahr Hon­ey­well Sotera. Die neue umfassende Plat­tform unter­stützt ver­net­zte Sicher­heit­slö­sun­gen, etwa solche zur Zwei-Wege-Kom­mu­nika­tion, zur Bes­tim­mung des geografis­chen Stan­dorts und für automa­tis­che Sicher­heitswar­nun­gen. Auf diese Weise wer­den die Sicher­heits­fachkräfte in Echtzeit mit umfassenden Infor­ma­tio­nen über Sicher­heitsvor­fälle ver­sorgt. Durch das schnellere Gener­ieren von Prüf‑, Zer­ti­fizierungs- und Vor­falls­bericht­en erlaubt die neue Plat­tform, die Ver­wal­tung zur Ein­hal­tung der auf­sicht­srechtlichen Vorschriften zu opti­mieren.

www.honeywellsafety.com

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de