Mehr Power im Berufsalltag. Hörgerät + Mikrofon für Meetings -
Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Gehörschutz » Mehr Power im Berufs­all­tag

Hörgerät + Mikrofon für Meetings

Mehr Power im Berufs­all­tag

Anzeige
Vom morgend­li­chen Kaffee­klatsch mit den Kolle­gen über Kunden­te­le­fo­nate bis hin zum Meeting in der großen Runde: Im Arbeits­all­tag führt nichts an Gesprä­chen mit ande­ren vorbei. Wenn die Ohren dabei nicht rich­tig mitspie­len, kann es mit dem Verste­hen schnell schwie­rig werden. Die neuen Naída V Hörge­räte von Phonak erleich­tern eine reibungs­lose Zusam­men­ar­beit selbst bei hoch­gra­di­gem Hörver­lust. In Meetings unter­stützt das draht­lose Roger Table Mic die Hörge­räte, indem es die Stim­men von unter­schied­li­chen Spre­chern direkt auf die Ohren über­trägt.

Beson­ders im Arbeits­um­feld lauern für Menschen mit Hörver­lust viele Heraus­for­de­run­gen, zum Beispiel in Groß­raum­bü­ros oder bei Tele­fon­kon­fe­ren­zen. Wer sich hier Sorgen um das Verste­hen machen muss, kann sich nicht rich­tig auf die Inhalte konzen­trie­ren und ist im Vergleich zu den Kolle­gen klar im Nach­teil. Dieses Gefühl kennt fast jeder Dritte:
30 Prozent aller Berufs­tä­ti­gen vermu­ten, dass sie ein Hörpro­blem haben – und die meis­ten unter ihnen haben bislang nichts dage­gen unter­nom­men (Listen­Hear! Survey, 2013). Opti­male Unter­stüt­zung erhal­ten Menschen mit star­kem bis hoch­gra­di­gem Hörver­lust durch die neuen Naída V Hörge­räte. Sie bieten opti­ma­les Verste­hen, ohne dass die Klang­na­tür­lich­keit leidet. Vor allem die hohen Töne werden wieder hörbar, während die Klang­qua­li­tät der mitt­le­ren und tiefen Töne nicht verlo­ren geht. Das beson­ders schmale Gehäuse aus wasser‐ und staub­re­sis­ten­tem Kunst­stoff sorgt für mehr Trage­kom­fort – und ist dank Glas­fa­ser­ver­stär­kung sehr robust.
Trotz moderns­ter Tech­no­lo­gie können Hörge­räte an ihre Gren­zen stoßen, wenn es im Hinter­grund laut ist und die Abstände zu den einzel­nen Spre­chern zu groß sind. Das Roger Table Mic ist ein spezi­ell für Meetings entwi­ckel­tes Mikro­fon, das sich schnell und unkom­pli­ziert mit den Hörge­rä­ten verbin­den lässt. Diskret auf den Konfe­renz­tisch gestellt, über­trägt es die Stim­men der Bespre‐chungsteilnehmer kris­tall­klar direkt auf die Ohren – ganz ohne störende Neben­ge­räu­sche.
Bei Meetings mit einer höhe­ren Teilneh‐merzahl können einfach mehrere Mikro­fone mitein­an­der verbun­den werden. Darüber hinaus erleich­tert das Roger Table Mic auch die Kommu­ni­ka­tion bei Video­kon­fe­ren­zen am PC. Die unkom­pli­zierte voll­au­to­ma­ti­sche Hand­ha­bung ermög­licht ohne großen Aufwand ein deut­lich besse­res Sprach­ver­ste­hen.
Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de