1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Hand- und Hautschutz »

DebSafe™: Hautschutz mit Plan

Advertorial

Ganzheitliches Hautschutz-Programm für Betriebe
DebSafe™: Hautschutz mit Plan

Bei den Ver­dacht­sanzeigen für Beruf­skrankheit­en nehmen Hautkrankheit­en mit über 20.000 Mel­dun­gen den Spitzen­platz ein. Den­noch wird der beru­fliche Hautschutz immer noch stiefmüt­ter­lich behan­delt. Deb, ein­er der weltweit führen­den Her­steller von Pro­duk­ten für den beru­flichen Hautschutz, hat nun das inno­v­a­tive, ganzheitliche Pro­gramm Deb­Safe™ entwick­elt, das sich bedarf­s­gerecht anpassen lässt.

Kon­takt mit schädi­gen­den Arbeitsstof­fen, Feuchtar­beit, starke Ver­schmutzun­gen oder hohe UV-Expo­si­tion sind die Haup­tur­sachen für beru­fliche Hautkrankheit­en. Meist fan­gen die Beschw­er­den harm­los an zum Beispiel mit ein­er Rötung oder Reizung der Haut. Der Betrof­fene schenkt ihr keine weit­ere Beach­tung und geht am näch­sten Tag nor­mal sein­er Arbeit nach. Die Haut kann sich nicht regener­ieren und das ver­meintlich harm­lose „Wehwe­hchen“ wird zur chro­nis­chen Beschwerde.

Hautschutz kommt oft nicht beim Mitarbeiter an

Mit­tel zur Vor­beu­gung gibt es viele: Hautschutz- und Hautpflege­pro­duk­te, Hautreini­gungs- und Desin­fek­tion­s­mit­tel. Aber Hautschutz ist mehr als das Auf­stellen eines Spenders mit irgen­dein­er Creme im Waschraum. Er muss fest im Arbeitsablauf und in den Köpfen der Mitar­beit­er ver­ankert und indi­vidu­ell auf die Anforderun­gen des jew­eili­gen Arbeit­ers und Arbeit­splatzes abges­timmt wer­den. Dazu bedarf es eines schlüs­si­gen Gesamtkonzepts und der kon­se­quenten Kom­mu­nika­tion. Deb­Safe™ vere­int diese Kom­po­nen­ten zu einem ganzheitlichen Programm.

DebSafe™: Nichts dem Zufall überlassen

Zuerst wird ermit­telt, welche Risiken und indi­vidu­ellen Bedürfnisse vor­liegen und wie man diesen am besten begeg­net. Dazu ste­ht bei Deb eine bre­ite, vari­able Pro­duk­t­palette bere­it. Über Funk ver­bun­dene, tech­nisch inno­v­a­tive Spender wer­den so platziert, dass sie auch wirk­lich genutzt wer­den. Wie oft, lässt sich später exakt ausle­sen – ein wertvolles Mit­tel der Eval­u­a­tion und Hin­weis für Verbesserungspoten­ziale. Schu­lun­gen und regelmäßige Hautmes­sun­gen kom­plet­tieren das Pro­gramm. „Ein Erfol­gstreiber ist kon­se­quente Infor­ma­tion und Moti­va­tion der Mitar­beit­er“, weiß Sci­en­tif­ic Com­mu­ni­ca­tion Man­ag­er Dr. Wolf­gang Röch­er. Sie müssen von Anfang an miteinge­bun­den wer­den. „Wenn sie die Verbesserung ihres Hautzu­s­tands sehen, sind sie meist überzeugt.“ Dann schlägt sich Deb­Safe™ in weniger Krankheit­sta­gen, größer­er Pro­duk­tiv­ität und höher­er Iden­ti­fika­tion mit dem Arbeit­ge­ber nieder.


Deb-STOKO Europe GmbH

Bäk­erp­fad 25, 47805 Krefeld

Tel. +49 (0) 2151 7380 0

Fax: +49 (0) 2151 7380 1502

info@debstoko.com

www.debgroup.com

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de