Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Hand- und Hautschutz »

Hightech-Handschutz auf der A+A

Gemeinsamer Messestand von W+R und Seiz
Hightech-Handschutz auf der A+A

Das_neue_Handschutz-Modell.jpg
Das neue Handschutz-Modell FALCON erreicht mit einer Faser aus Polymer und Mikropartikeln das höchste Schnittschutzlevel. Die abgebildete Stulpenversion FALCON S schützt zusätzlich den Unterarm. Foto: © W+R INDUSTRY GmbH
Anzeige
Die Hand­schutz-Experten W+R und Seiz stellen auf ihrem gemein­samen Mess­e­s­tand neue Mod­elle vor. Im Fokus zur diesjähri­gen A+A: Spitzen­tech­nolo­gien für noch besseren Schutz gegen Schnitte, Chemikalien oder Hitze. Die inno­v­a­tiv­en Hand­schuhe find­en in ver­schiede­nen Branchen Ver­wen­dung, in denen Schutzhand­schuhe Pflicht und die Anforderun­gen hoch sind.

Die kooperieren­den Unternehmen W+R und Seiz aus Met­zin­gen entwick­eln Hand­schutz, der Gefährdungspoten­ziale zuver­läs­sig min­imiert und dazu ein hohes Maß an Tragekom­fort und Fin­ger­fer­tigkeit erlaubt.

Innovativ: Schnittschutz-Faser und Universal-Lösung

Gegen Stich- und Schnittver­let­zun­gen set­zt W+R bei seinen neuen Mod­ellen FALCON und CHROME auf die DSM Dyneema Dia­mond Tech­nol­o­gy. Dank der Fas­er aus Poly­mer und schnit­tfesten Mikropar­tikeln erre­icht der FALCON das EN-388-Schnittschut­zlev­el 5 und eine ISO-13997-Schnittschut­zleis­tung von 15 New­ton, der CHROME Lev­el 3 und 5 New­ton. Sind Beschäftigte oft dort tätig, wo abwech­sel­nd Schnitt‑, Hitze- oder Schweißer­schutz nötig ist, brauchen sie eine kluge Lösung, um nicht ständig den jew­eili­gen Spezial-Hand­schuh anziehen zu müssen. Der neue W+R Uni­ver­sal-Leder­hand­schuh CALOR ist auf der Innen­hand mit Kevlar-Schnittschutz verse­hen, der bezüglich Abrieb‑, Schnitt‑, Weit­er­reiß- und Durch­stich­fes­tigkeit die EN-388-Werte 4–5–4–4 erre­icht. Für Hitzeschutz sorgt ein flamm­festes Innen­fut­ter aus Baum­wolle auf der Rück­hand. Zudem ist das Mod­ell für Schweißer­ar­beit­en nach EN 12477 (Typ A+B) geeignet.

Ideal: griffige Ergonomie und neuartige Beschichtung

Wer man­gel­haft geschützt mit aggres­siv­en Flüs­sigkeit­en, Schmutz, Öl und chemis­chen Reini­gungsmit­teln hantiert, riskiert Ekzeme. Der neue 18 Gauge Nylon-Lin­er Dip­tex Chem-550 von Seiz mit dreifach­er Nitrilbeschich­tung und extra langem Schaft ist nach EN 374 flüs­sigkeits­dicht und auf Methanol, n‑Heptan, 40-prozentiges Natri­umhy­drox­id und 96-prozentige Schwe­fel­säure getestet. Dazu kommt er bei den mech­a­nis­chen Schutzeigen­schaften auf die EN-388-Werte 4–1–2–1 und bietet exzel­len­ten Grip. Das eben­falls neue Mod­ell Dip­tex Chem-552 weist diesel­ben Charak­ter­is­ti­ka auf, kommt aber auf die EN-388-Werte 4–3–4–3. Auch bei Feuer­wehrhand­schuhen hat Seiz erneut eine Verbesserung erre­icht: Der Her­steller set­zt zur Beschich­tung Keramik ein. Das macht die Mod­elle noch robuster, abriebfester und hitzebeständi­ger. Gle­ichzeit­ig sind die Hand­schuhe leicht und geschmei­dig. Damit gelang Seiz wieder­holt eine Weit­er­en­twick­lung.


W+R INDUSTRY GmbH /Seiz Industriehandschuhe GmbH

72555 Met­zin­gen

Tel.: +49 (7123) 96 74 – 0 (W+R)
Tel.: +49 (7123) 17 04 – 0 (Seiz)

info@seiz.de

info@wr24.de

Halle 04, Stand F44

Logo_WR.jpgseiz_(r)_cd.jpg
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de