1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » PSA gegen Absturz »

Barrierefreies Arbeiten auf dem Dach

Seitenschutz- und Geländersysteme
Barrierefreies Arbeiten auf dem Dach

Seitenschutz_04.jpg
Mit der GS-geprüften Sifatec-Flachdachabsturzsicherung ist jede Baustelle schnell und sicher eingerüstet. Foto: Sifatec
Die sichere Ein­rich­tung ein­er Baustelle in jed­er Abwick­lungsphase bildet die wesentliche Voraus­set­zung für die Sicher­heit und den Gesund­heitss­chutz. Wer sich sich­er fühlt, arbeit­et zudem wesentlich gewis­senhafter und schneller als jemand, der unzure­ichend gesichert ist. Davon ist auch Karl-Josef Simon überzeugt. Der Dachdeck­er­meis­ter aus Ben­gel in Rhein­land-Pfalz entwick­elte bere­its vor mehr als 25 Jahren ein Seit­en­schutz- und Gelän­der­sys­tem zur tem­porären Absicherung.

Herkömm­liche Flach­dach-Absturzsicherungssys­teme beste­hen in der Regel aus bal­lastierten Sys­te­men mit Auflas­ten aus Beton oder Stahl und ragen in L‑Form cir­ca 2,50 Meter in die Dachfläche hinein. Im Gegen­satz dazu gewährleis­tet das Sifatec Seit­en­schutz- und Gelän­der­sys­tem ein bar­ri­ere­freies Arbeit­en auf der gesamten Dachfläche. Es lässt sich mit han­del­süblichen Gerüst­bausys­te­men kom­binieren und bietet deshalb vielfältig­ste Möglichkeit­en, um Arbeit­splätze in höher gele­ge­nen Ebe­nen sich­er auszustatten.

Einfach im Aufbau, sicher in der Anwendung

Der Clou des Sys­tems ist der paten­tierte Ein­hänge­mech­a­nis­mus. Damit lassen sich die benötigten Gerüst­teile an der Flach­dachkante, der Atti­ka oder den Sand­wich-Panee­len müh­e­los und dauer­haft sich­er befes­ti­gen. Zur Posi­tion­ierung dient eine Hal­teplat­te, die am Dachrand fix­iert wird. Sie ist so kon­stru­iert, dass sich der daran einge­hängte Hal­ter nicht mehr bewe­gen kann. Erst durch eine Schwenkbe­we­gung kann die Verbindung wieder gelöst wer­den. Die Hal­teplat­te verbleibt dauer­haft in dieser Posi­tion und wird später von der Atti­ka überdeckt. Weit­ere vor­bere­i­t­ende Arbeit­en sind nicht notwendig, denn nur das Dach wird eingerüstet. Boden­flächen wer­den nicht zusät­zlich block­iert. Die Sifatec-Absturzsicherung ist als Arbeits­gerüst bis 40 Meter über Gelände und als Seit­en­schutz bis weit über 100 Meter über Gelände zugelassen.

System mit praktischen Details

Die Gewährleis­tung von sicherem Arbeit­en auf bar­ri­ere­freien Dachflächen unter Ein­hal­tung der Unfal­lver­hü­tungsvorschriften zum Wun­schter­min spornt die Dien­stleis­ter immer wieder zu neuen Entwick­lun­gen an. Mit­tler­weile wurde die Pro­duk­t­palette um viele prak­tis­che Bauteile erweit­ert. Dazu zählt die Indus­triekon­sole mit Schwenkadapter. Weil sich ihr Adapter um 90° par­al­lel zur Absturzkante drehen lässt, ermöglicht sie eine flex­i­blere Gestal­tung des Abstandes des Seit­en­schutzes zum Gebäude. Hier­durch wer­den später fol­gende Mon­ta­gen, zum Beispiel von Dachrin­nen oder Dachüber­stän­den, wesentlich vereinfacht.

Sicherheit als Komplettpaket

Sifatec Flach­dach-Absicherun­gen wur­den über lange Jahre hin­weg in der Prax­is entwick­elt und erprobt, bevor der Dachdeck­er Karl-Josef Simon ein kom­plettes Dien­stleis­tungspaket um dieses prak­tis­che Sicherungssys­tem schnürte. Es bein­hal­tet die pro­jek­t­be­zo­gene Pla­nung, Sta­tik, Trans­port und Logis­tik, Mate­ri­alvorhal­tung während des Abwick­lungszeitraums sowie den Auf­bau und Abbau mit eigen­em Per­son­al an bun­desweit­en Hochbauprojekten.

Geht nicht gibt es nicht

Arbeitss­chutz ist neben der Qual­ität heutzu­tage eines der wesentlich­sten The­men am Bau und eines der vor­rangi­gen Ziele, die Bauherr und Unternehmer nie aus den Augen ver­lieren dür­fen. Mit sein­er Dien­stleis­tung bietet Sifatec nicht nur einen wirtschaftlich inter­es­san­ten und zuver­läs­si­gen Mon­tage­ser­vice, son­dern auch Kosteneinsparun­gen zwis­chen 30 und 90 Prozent der Gerüst­baukosten – je nach Pro­jek­taufwand. Zusät­zlich ver­ringert sich das Gefährdungspoten­zial und die Baustelle läuft ter­min­gerecht und unfall­frei ab.

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de