Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » PSA gegen Absturz » Maxi­ma­ler Komfort für den Anwen­der

Ausrüstung zuverlässig koppeln

Maxi­ma­ler Komfort für den Anwen­der

´Bornack_OLIGHT.jpg
Foto: © Bornack
Anzeige

Der O LIGHT von Born­ack fungiert als Verbin­dungs­ele­ment nach EN 362 in Siche­rungs­sys­te­men, die aus mehre­ren Bestand­tei­len zusam­men­ge­setzt sind. Somit verbin­det er zuver­läs­sig unter­schied­li­che Arten von Syste­men mitein­an­der, beispiels­weise auch Seile mit größe­ren Durch­mes­sern oder Gurt­bän­der. Das kreis­för­mige Zwischen­stück rich­tet sich dabei immer opti­mal in Last­rich­tung aus und ermög­licht dem Anwen­der, sich unein­ge­schränkt zu bewe­gen.

Der O LIGHT stellt sowohl im klas­si­schen Safety-Bereich und in Klet­ter­hal­len als auch in den Berei­chen Rettung und Seil­zu­gangs­tech­nik eine opti­male Lösung dar. Bei regel­mä­ßi­ger Über­prü­fung des Anzieh­dreh­mo­ments kann der Ring auch lang­fris­tig in Siche­rungs­sys­teme inte­griert werden und ist somit ein idea­les Verbin­dungs­stück für feste Systeme, in denen in regel­mä­ßi­gen Abstän­den Seile getauscht werden müssen. Der Ring aus hoch­wer­ti­gem Alumi­nium ist mit Hilfe eines Innen­sechs­kant­schlüs­sels komplett zu öffnen und wieder verschließ­bar. Die inte­grier­ten O‑Ringe aus Gummi verhin­dern, dass sich die Edel­stahl­schrau­ben durch Vibra­tio­nen während der Arbeit von selbst lösen. Der O LIGHT vervoll­stän­digt nicht nur Born­ack Siche­rungs­sys­teme, sondern kann durch seine Zulas­sung nach EN 362 Klasse M auch in viele andere Systeme inte­griert werden.

www.bornack.de

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Lexikon der Unfallversicherung

Asbest

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2020
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de