Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » PSA gegen Absturz »

Wie schaffe ich das?

Advertorial

Sicher auf das Dach und darüber hinaus!
Wie schaffe ich das?

KS_Kee_Walk_Ueberstieg_0318.jpg
KEE WALK Überstieg – für einen sicheren Weg auf dem Dach! Foto: Kee Safety
Anzeige
Eine Absturzsicherung sichert üblicher­weise die Arbeit­en auf dem Dach. Aber wie kom­men meine Mitar­beit­er oder fir­men­fremde Wartung­steams sich­er auf das Dach? Und wie kommt man auf dem Dach sich­er von einem Ort zum näch­sten?

Sichere Zugangslö­sung ist hier das richtige Stich­wort. Orts­feste Leit­ern und innen­liegende Auf­stiege durch Dachluken müssen so abgesichert wer­den, dass man beim Ausstieg auf das Dach geschützt ist.

Normkonform durch Sicherheitstür am Geländersystem

Um die Ein­hal­tung der DIN EN 14122 zu gewährleis­ten, empfehlen wir den Ein­satz des KEEGUARD Leit­er­ausstiegs-Kits mit ein­er selb­stschließen­den Sicher­heit­stür sowie einem freis­te­hen­den Gelän­der­sys­tem mit den geset­zlich vorgeschriebe­nen Maßen von 1,5 m in jede Rich­tung neben dem Leit­er­ausstieg. Ein Ausstieg aus ein­er Dachluke kann eben­falls mit ein­er solchen Tür und einem Gelän­der­sys­tem abgesichert wer­den. Hier emp­fiehlt sich unsere Lichtkup­pel­sicherung KEE DOME, die um den Ausstieg herum aufge­baut wird.

Rohrverbinder als Grundlage

Rohrverbinder kön­nen die Grund­lage für jedes Gelän­der sein, egal ob auf dem Dach oder am Boden. Sie ermöglichen durch Ihre Vielfältigkeit sog­ar die Kon­struk­tion von weit­eren Sicher­heit­slö­sun­gen wie KEE GATE, ein­er selb­stschließen­den Sicher­heit­stür. Diese wird vornehm­lich als Zugang an Gelän­der­sys­te­men einge­set­zt, die als Abgren­zung zu gefährlichen Bere­ichen dienen.

Viele Hürden überwinden

Däch­er sind erfahrungs­gemäß sehr ver­schieden gestal­tet und kön­nen aus unter­schiedlichen Mate­ri­alien beste­hen: flach, geneigt, aus Beton oder Met­all. Die Schwierigkeit zum Beispiel bei einem Ste­hfalz­dach ist, sich­er von einem Ende zum näch­sten zu kom­men, und zwar ohne einen Sturz über die einzel­nen Kan­ten. Auch Hin­dernisse auf Däch­ern wie Rohrleitun­gen und der Trend, Anla­gen wie Wärmetausch­er auf das Dach zu ver­legen, machen es notwendig, Lösun­gen für eine sichere Wegführung zu gestal­ten.

Kee Safe­ty bietet hier mit der KEE WALK Pro­duk­t­fam­i­lie ein kom­plettes Ange­bot zur Wegesicherung mit Dachlauf­ste­gen und Über­stiegen, die äußerst flex­i­bel an indi­vidu­elle Gegeben­heit­en angepasst wer­den kön­nen. Neuerd­ings sind die KEE WALK Über­stiege auch in Stan­dard­größen direkt ab Lager erhältlich, sodass extrem kurze Lieferzeit­en möglich sind.

Mit Kee Safe­ty kom­men Sie sich­er über jedes Hin­der­nis!


Kee Safety GmbH

Donaus­traße 17b

63452 Hanau

Tel. +49 (0) 61 81 300 38–0

vertrieb@keesafety.com

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de