Startseite » Produkte » PSA (Produkte) » Schutzkleidung »

Damit das Firmenlogo nicht zum Sicherheitsrisiko wird

Emblem-Service für Schutzkleidung
Damit das Firmenlogo nicht zum Sicherheitsrisiko wird

Anzeige
Wer seine Schutzk­lei­dung mit Fir­men­l­o­go oder Mitar­beit­er­na­men ausstat­ten möchte, muss Vorschriften berück­sichti­gen. Andern­falls kann die Schutzwirkung beein­trächtigt wer­den und die Klei­dung gilt dann nicht mehr als normenkonform.

Mit einem ein­heitlichen Out­fit präsen­tiert ein Betrieb seine Pro­fes­sion­al­ität und Iden­tität. Ein auf­genäht­es Fir­men­l­o­go ist das i‑Tüpfelchen für den überzeu­gen­den Auftritt. Wenn es sich aber um zer­ti­fizierte Schutzk­lei­dung han­delt, sollte ein Profi zu Rate gezo­gen wer­den. Ein Nadel­stich, das falsche Garn – und schon ist es vor­bei mit der Schutz­funk­tion. Daher küm­mern sich Tex­til­dien­stleis­ter wie Mewa um die nor­menkon­forme Anbringung von Emblemen.
Schutzk­lei­dung unter­liegt fest definierten Kri­te­rien. Das Gewebe, die Nähte, die Pflege, das Instand­set­zen – für alles gibt es Vorschriften und Nor­men. Eben­so für das Anbrin­gen von Emble­men gel­ten Richtlin­ien: Die Aufnäher müssen in Aus­führung, Mate­r­i­al, Größe und Posi­tion auf die Schutz­funk­tio­nen der jew­eili­gen PSA abges­timmt wer­den. Bei Hitze- und Flamm­schutzk­lei­dung zum Beispiel müssen die Embleme bes­timmte Nor­me­nan­forderun­gen erfüllen. Beim Aufnähen darf hier nur flammhem­mendes Garn ver­wen­det werden.
Grund­sät­zlich gilt: Die nor­menkon­forme Schutz­funk­tion der Klei­dung darf nicht beein­trächtigt wer­den. Auf keinen Fall darf ein Mitar­beit­er selb­st zu Nadel und Faden greifen. Um Sicher­heit zu gewährleis­ten, muss man Schutzk­lei­dung in qual­i­fizierte Hände leg­en. „Wir garantieren, Embleme an unser­er Klei­dung nor­menkon­form anzubrin­gen. Wir ver­fü­gen über entsprechend qual­i­fiziertes Per­son­al sowie die notwendi­ge Ausstat­tung“, erk­lärt Nicole Kiefer, Leitung Pro­duk­ten­twick­lung bei MEWA, und ergänzt: „Das Auf­brin­gen der Embleme ist bei Mewa im Preis inklu­sive, es entste­hen keine Zusatzkosten.“
Wis­senswertes über Schutzk­lei­dung find­en Inter­essierte unter
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de