Startseite » Produkte » Täter­an­spra­che inklu­sive

Einbruchschutz per Video

Täter­an­spra­che inklu­sive

axis_communications.jpg
Foto: © 2013 Photographer Lars Owesson/AXIS Communications
Anzeige

Mit Smart Video Protect können jetzt auch kleine und mittel­stän­di­sche Unter­neh­men ein Sicher­heits­pa­ket nutzen, das die Vorteile von audi­tiver Fern­über­wa­chung mit ausge­reif­ter Video­tech­nik verknüpft. Ledig­lich Strom‐ und DSL‐Anschluss benö­ti­gen Gewer­be­trei­bende, um die Kombi­na­tion aus 24‐stündiger Alarm­be­reit­schaft von Protec­tion One und komfor­ta­bler Video­über­wa­chung durch IP‐Kameras von Axis in Anspruch nehmen zu können. Bei Alarm bewer­ten Wach­ha­bende die Ursa­che und leiten Maßnah­men ein. Handelt es sich tatsäch­lich um einen Einbruch­ver­such, zählt hierzu auch die so genannte Live‐Täteransprache. Dies schafft einen Schreck­mo­ment, der laut Anbie­ter in 96 Prozent aller Fälle zum unver­züg­li­chen Abbruch des Beute­zu­ges führt.

www.protectionone.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de