Startseite » Sicherheit » Gefahrstoffe / Ex-Schutz »

Neue Regeln für gefährliche Chemikalien

CLP-Anpassungen
Neue Regeln für gefährliche Chemikalien

Hersteller und Importeure von Chemikalien müssen jetzt gegebenenfalls Etiketten und Sicherheitsdatenblätter anpassen (Foto: Dekra)
Anzeige

Seit Feb­ru­ar 2018 gel­ten angepasste Regeln für die CLP-Verord­nung. Zahlre­iche Unklarheit­en wer­den darin beseit­igt. Her­steller und Impor­teure von Chemikalien müssen jet­zt prüfen, ob die Änderun­gen für ihre Pro­duk­te rel­e­vant sind und Etiket­ten und Sicher­heits­daten­blät­ter anpassen, erin­nern die Experten von DEKRA.

Die CLP-Verord­nung (EU-VO Nr. 1272/2008) macht Vor­gaben für die Ein­stu­fung, Kennze­ich­nung und Ver­pack­ung von Chemiepro­duk­ten. Anhand dieser Verord­nung entschei­det sich, ob ein Pro­dukt als „gefährlich“ beze­ich­net wer­den muss. Aktu­al­isierun­gen erfol­gen über soge­nan­nte ATP (Adap­tion to Tech­ni­cal Progress). In der 8. ATP gab es Änderun­gen bei der Ein­stu­fung für

  • Ätz- und Reizwirkung auf Augen und Haut
  • Oxi­dieren­den Flüssigkeiten
  • Gase unter Druck und Aerosole
  • Met­al­lko­r­ro­sive Gemische
  • Iso­cyanate und Epoxide

Nach Beobach­tun­gen der DEKRA Experten wirken sich die Änderun­gen ins­beson­dere bei Reini­gungsmit­teln, Kle­bern und Mörteln, aber auch bei par­fümierten Pro­duk­ten wie Duftk­erzen ver­stärkt aus.

Her­steller, For­mulier­er und Impor­teure von Chemiepro­duk­ten soll­ten daher unbe­d­ingt prüfen, ob sie von den Änderun­gen betrof­fen sind. Dann müssen Etiket­ten und Sicher­heits­daten­blät­ter für die Pro­duk­te entsprechend der neuen Regeln angepasst wer­den. Impor­teure, die nicht intern über das erforder­liche Fach­wis­sen ver­fü­gen, soll­ten sich an einen Berater wen­den. Für bere­its abge­füllte Behäl­ter gilt eine Abverkaufs­frist von zwei Jahren bis zum 1. Feb­ru­ar 2020.

Weit­ere Informationen:

https://www.dekra.de/de-de/einstufung-von-gefahrstoffen

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de