Startseite » Sicherheit » Prämierte Praxislösungen »

Anlagenteile sicher abzuschalten, ohne gleich den gesamten Prozess zu unterbrechen. Interaktive Schalttafel zur Schulung

Erster Preis BG RCI Förderpreis 2018
Interaktive Übungstafel zur praxisnahen Schulung

Interaktive Schalttafel hilft, Anlagen sicherer zu steuren und zu warten.
Eine sinnvolle Ergänzung für jede Unterweisung ... die ausgezeichnete interaktive Übungstafel. Foto: BG RCI
Anzeige

Das Prob­lem: Das Unternehmen EHL AG hat viele Anla­gen­teile, die steuerung­stech­nisch miteinan­der ver­ket­tet sind. Das macht es bei Instand­hal­tungsar­beit­en schwierig, nur die notwendi­gen Anla­gen­teile sich­er abzuschal­ten, ohne gle­ich den gesamten Prozess zu unter­brechen. Deswe­gen ist es wichtig, dass das Instand­hal­tungsper­son­al mit der Steuerung sehr ver­traut ist, und diese intu­itiv bedi­enen kann

Die Erfahrung lehrt, dass Infor­ma­tio­nen, die “nur” gehört und gese­hen wer­den, nur zu etwa 50 % im Gedächt­nis bleiben. Daher wurde nach einem neuen Übungs- und Unter­weisungsansatz gesucht. Das Ziel ist sollte es sein, die the­o­retisch erlern­ten Inhalte durch real­ität­sna­he Übun­gen zu unter­mauern und somit eine Verbesserung im Umgang mit der Steuerung der Maschi­nen zu erzie­len.

Die Lösung:  Dafür wurde eine Übungstafel entwick­elt, die die tat­säch­liche Anla­gen­s­teuerung zu 100 % abbildet. Das Beson­dere an dieser Tafel ist, dass die Belegschaft mith­il­fe von acht ver­schiede­nen Pro­gram­men prax­is­nah darin geschult wird, wie sie die Anlage jew­eils abzu­sich­ern hat. Die inter­ak­tive Übungstafel bietet durch ihre prozesstyp­is­chen Bedi­enele­mente, die prax­is­na­hen Vorhängeschlöss­er und den orig­i­nal­ge­treuen Auf­bau die ide­ale Ergänzung zu den üblichen Schu­lung­sun­ter­la­gen.

Die teil­nehmenden Kol­legin­nen und Kol­le­gen haben durch die neue Schu­lungsmeth­ode die Inhalte sig­nifikant bess­er verin­ner­licht. Das Abschal­ten rel­e­van­ter Anla­gen­teile geschieht jet­zt deut­lich schneller und zuver­läs­siger.

Für diese nachah­menswerte Idee und deren Umset­zung erhiel­ten Andreas Kacz­mar­czyk, Andreas Schlem­mer, Sven Schim­bold und Michael Egart­ner der EHL AG den ersten Preis in der Kat­e­gorie Organ­i­sa­tion beim Förder­preis der BG RCI am 15. Juni 2018. Und 10.000 Euro.


WICHTIGER HINWEIS für Sie: 

Sie möcht­en mehr zum Pro­jekt erfahren? Wir sam­meln Ihre Anfra­gen (bitte möglichst konkret!), und wer­den diese zur EHL AG gebün­delt weit­er­leit­en. Sie erhal­ten dann inner­halb ein­er angemesse­nen Zeitspanne eine Antwort. Ihre Anfrage (wie schon betont, möglichst konkret!) schick­en Sie an: weigand.naumann@konradin.de

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de