Startseite » Sicherheit » PSA »

Innovative Helm-Innenausstattungen

Für Tragekomfort und Ein-Hand-Bedienung
Innovative Helm-Innenausstattungen

MSA bringt zwei innovative Innenausstattungen für die weltweit beliebten VGard Industrieschutzhelme auf den Markt: Push-Key & Fas-Trac III. Die neuen Helm-Innenausstattungen maximieren laut Hersteller den Tragekomfort und sorgen mit schneller Ein-Hand-Bedienung für eine ausgezeichnete Bedienung und Tragestabilität. Die Push-Key Innenausstattung für Schutzhelme ist ein wirtschaftliche Schiebeverstellung, die per Knopfdruck und Ein-Hand-Bedienung funktioniert. MSA verspricht einen besseren Halt des Helms als bei jeder anderen Schiebe-Innenausstattung, weil die optimale Einstellung viel leichter zu finden ist – selbst mit einer Hand und Handschuhen. Als Schweißbänder stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: abwischbares, perforiertes PVC-Band oder wechselbares, schweißabsorbierendes Schaumstoffband. Diese Premium Helm- Innenausstattung bietet durch das tief sitzende Nackenband besseren Halt: Der Helm bleibt auch bei gebeugten Kopf stabil aber angenehm auf seiner Position. Die federnde Rückseite hält das Einstellrad vom Kopf entfernt und verstärkt Komfort und kühlenden Luftstrom am Kopf. Das griffige Einstellrad lässt sich auch mit Handschuhen schnell und positionssicher einstellen. Mit vertikaler und dreistufiger Einstellmöglichkeit der Helm-Trage-sitz-Höhe ist für individuelle Passform und Kompatibilität mit anderer PSA gesorgt. Das Schweißband verfügt laut MSA über die größte Oberfläche am Markt, um den Tragekomfort zu erhöhen. Zwei Schweißband-Optionen stehen zur Wahl: abwischbares, perforiertes PVC-Band oder wechselbares, schweißabsorbierendes Premium-Schaumstoffband. Das Premium-Schaumstoffband ist atmungsaktiv und luftdurchlässig und kann bei Bedarf gewaschen oder einfach ersetzt werden. Fotos: © MSA Safety
Anzeige
MSA bringt zwei inno­v­a­tive Innenausstat­tun­gen für die weltweit beliebten VGard Indus­tri­eschutzhelme auf den Markt: Push-Key & Fas-Trac III. Die neuen Helm-Innenausstat­tun­gen max­imieren laut Her­steller den Tragekom­fort und sor­gen mit schneller Ein-Hand-Bedi­enung für eine aus­geze­ich­nete Bedi­enung und Tragestabilität.

Die Push-Key Innenausstat­tung für Schutzhelme ist ein wirtschaftliche Schiebev­er­stel­lung, die per Knopf­druck und Ein-Hand-Bedi­enung funk­tion­iert. MSA ver­spricht einen besseren Halt des Helms als bei jed­er anderen Schiebe-Innenausstat­tung, weil die opti­male Ein­stel­lung viel leichter zu find­en ist – selb­st mit ein­er Hand und Hand­schuhen. Als Schweißbän­der ste­hen zwei Möglichkeit­en zur Ver­fü­gung: abwis­chbares, per­fori­ertes PVC-Band oder wech­sel­bares, schweißab­sorbieren­des Schaum­stoff­band. Diese Pre­mi­um Helm- Innenausstat­tung bietet durch das tief sitzende Nack­en­band besseren Halt: Der Helm bleibt auch bei gebeugten Kopf sta­bil aber angenehm auf sein­er Posi­tion. Die fed­ernde Rück­seite hält das Ein­stell­rad vom Kopf ent­fer­nt und ver­stärkt Kom­fort und küh­len­den Luft­strom am Kopf. Das grif­fige Ein­stell­rad lässt sich auch mit Hand­schuhen schnell und posi­tion­ssich­er ein­stellen. Mit ver­tikaler und dreistu­figer Ein­stellmöglichkeit der Helm-Trage-sitz-Höhe ist für indi­vidu­elle Pass­form und Kom­pat­i­bil­ität mit ander­er PSA gesorgt.
Das Schweißband ver­fügt laut MSA über die größte Ober­fläche am Markt, um den Tragekom­fort zu erhöhen. Zwei Schweißband-Optio­nen ste­hen zur Wahl: abwis­chbares, per­fori­ertes PVC-Band oder wech­sel­bares, schweißab­sorbieren­des Pre­mi­um-Schaum­stoff­band. Das Pre­mi­um-Schaum­stoff­band ist atmungsak­tiv und luft­durch­läs­sig und kann bei Bedarf gewaschen oder ein­fach erset­zt werden.
A+A: Halle 06/H29
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de