Akustik-Check für Industriehallen. Neuer Service -
Startseite » Sicherheit » Sicherheitstechnik » Akustik‐Check für Indus­trie­hal­len

Neuer Service

Akustik‐Check für Indus­trie­hal­len

Sonatech.jpg
Foto: Sonatech
Anzeige

Der Schall­schutz­ex­perte Sona­tech hat seinen Service um einen Akustik‐Check für Indus­trie­hal­len erwei­tert. Hier­bei ermit­teln die Sonatech‐Akustiker den akus­ti­schen Ist‐Zustand einer Halle. Dafür messen sie zum einen, wie sehr sich der Schall­druck senkt, wenn der Abstand des Mess­ge­rä­tes zur Schall­quelle verdop­pelt wird (Pegel­min­de­rung pro Abstands­ver­dopp­lung). Zusätz­lich berech­nen sie das Verhält­nis der schall­ab­sor­bie­ren­den Fläche zur gesam­ten Raum­ober­flä­che (Mitt­le­rer Schall­ab­sorp­ti­ons­grad). Um den Vorschrif­ten der Berufs­ge­nos­sen­schaft zu entspre­chen, muss zumin­dest einer dieser beiden Grenz­werte einge­hal­ten werden. Zum ande­ren bestim­men die Mitar­bei­ter bei mehre­ren Schall­quel­len, welche die lauteste ist (pegel­be­stim­mende Schall­quelle) und machen den T60‐Wert ausfin­dig – das heißt, sie über­prü­fen, wie viele Sekun­den verge­hen, bis bei einer abge­schal­te­ten Schall­quelle der Schall­druck­pe­gel um 60 Dezi­bel fällt. Ferner messen sie den Schall­pe­gel am Arbeits­platz. Dieser gibt Auskunft darüber, welcher Lärm­be­las­tung die Mitar­bei­ter ausge­setzt sind. Falls die Anfor­de­run­gen der Berufs­ge­nos­sen­schaft nicht erfüllt sind, macht Sona­tech Verbes­se­rungs­vor­schläge. Die Kosten für den Service werden bei einer Beauf­tra­gung der Firma erstat­tet.

www.sonatech.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de