360°-Blick um den Stapler. Umgebungskamerasystem -
Startseite » Produkte » Anlagen- und Maschinensicherheit » 360°-Blick um den Stap­ler

Umgebungskamerasystem

360°-Blick um den Stap­ler

Linde_Surround_View_vorwaerts.jpg
Foto: © Linde Material Handling
Anzeige

Gerät ein Fußgän­ger in den „toten Winkel“ eines Gabel­stap­lers, wird es gefähr­lich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es schnell zum Unfall. Damit solche brenz­li­gen Situa­tio­nen erst gar nicht entste­hen, bietet Linde Mate­rial Hand­ling ein „Surround View“-System an.

Im Auto­mo­bil­be­reich offe­rie­ren zahl­rei­che Herstel­ler soge­nannte Bird-View-Systemlösungen als video­ba­sierte Einpark­hilfe. System­sei­tig setzt sich das
Ganze aus mehre­ren Kame­ras zusam­men, deren Einzel­bil­der über eine entspre­chende Soft­ware zu einem Gesamt­bild zusam­men­ge­setzt werden. In dieses Bild plat­ziert der Bord­com­pu­ter dann die Kontu­ren des Fahr­zeugs und zeigt es dem Fahrer als virtu­elle Vogel­per­spek­tive an.

Beim „Surround View“-System von Linde basiert die Bild­dar­stel­lung zwar eben­falls auf den Live-Daten von rund um den Stap­ler ange­brach­ten Kame­ras. Statt eines einzi­gen Gesamt­bilds werden jedoch ein vorde­rer, zwei seit­li­che und ein hinte­rer Sicht­be­reich erzeugt. Die Kame­raan­sich­ten werden somit 1:1 als Split­screen auf dem Moni­tor am Fahrer­ar­beits­platz ange­zeigt. Eine verzerrte und dadurch mögli­cher­weise undeut­li­che Darstel­lung der Kamera-Überschneidungsbereiche wie beim Bird-View-System wird somit vermie­den.

www.linde-mh.com

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de