Startseite » Sicherheit » Verkehrssicherheit » Anders als gedacht: Fünf Verkehrs­re­geln

BG ETEM macht auf gängige Irrtümer aufmerksam

Anders als gedacht: Fünf Verkehrs­re­geln

Verkehrsirrtuemer_obs_BG_ETEM_Sanne_Bergi_StockThinkstock.jpg
Foto: obs/BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse/Sanne Berg/iStock/Thinkstock
Anzeige

Auch wer häufig ein Fahr­zeug lenkt und seit Jahr­zehn­ten einen Führer­schein besitzt, kennt nicht jede Verkehrs­re­gel. Die Berufs­ge­nos­sen­schaft Ener­gie Textil Elek­tro Medi­en­er­zeug­nisse (BG ETEM) räumt mit fünf verbrei­te­ten Irrtü­mern im Stra­ßen­ver­kehr auf.

  • Rechts über­ho­len auf der Auto­bahn: Dies ist nicht immer verbo­ten, so etwa im Stau: Steht der Verkehr auf der linken Spur oder ist höchs­tens 60 km/h schnell, darf rechts über­holt werden. Aller­dings mit maxi­mal 20 km/h Unter­schied, also einer Gesamt­ge­schwin­dig­keit von höchs­tens 80 km/h.
  • Reiß­ver­schluss­ver­fah­ren: Zur zügi­gen Umset­zung ordnen sich die meis­ten Auto­fah­rer möglichst rasch ein, wenn sich die Fahr­bahn verengt. Tatsäch­lich ist es güns­ti­ger für den Verkehrs­fluss, wenn sich alle Auto­fah­rer erst am Ende des auslau­fen­den Fahr­strei­fens einord­nen.
  • Hupen: Viele Auto­fah­rer haben Hemmun­gen, die Hupe zu benut­zen. Doch Warnen per Hupe ist inner­orts erlaubt, etwa wenn ein Fußgän­ger eine rote Ampel über­quert. Außer­halb von Ortschaf­ten darf ein kurzes Hupen als Über­hol­si­gnal auf Land­stra­ßen einge­setzt werden.
  • Haltende Busse: Sie dürfen vorsich­tig über­holt werden – mit Schritt­ge­schwin­dig­keit (maxi­mal 7 km/h) und ausrei­chend Sicher­heits­ab­stand. Sobald ein Bus vor dem Halt das Warn­blink­licht einschal­tet, ist dies jedoch nicht erlaubt.
  • Rechts vor links: Diese Regel kennt auch Ausnah­men – zum Beispiel, wenn die rechts einmün­dende Straße ein Feld­weg oder verkehrs­be­ru­hig­ter Bereich ist. Auch ein Fahr­zeug, das aus einer Einfahrt kommt, muss warten.

www.bgetem.de

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de