Startseite » Sicherheitsbeauftragter »

Stoßdämpfer im Schuh

Einlegesohlen
Stoßdämpfer im Schuh

Ejendals_Sohle.jpg
Foto: © Ejendals
Anzeige

Ejen­dals verbindet pro­fes­sionelle Arbeitss­chuhe mit High­tech-Ein­lege­sohlen. Das hochw­er­tige Sohlen­ma­te­r­i­al Poron XRD hat her­aus­ra­gende Dämp­fung­seigen­schaften und absorbiert rund 90 Prozent der Energie, weist damit also eine extrem starke Schock­ab­sorp­tion bei ver­hält­nis­mäßig geringem Gewicht auf. Die kor­rigieren­den Ein­la­gen von Ejen­dals dienen daher als unter­stützen­des Fuß­bett, das ein­er­seits Stöße dämpft und ander­er­seits den Fuß opti­mal stützt. Auf­grund der offe­nen Zell­struk­tur behält das Sohlenmaterial
seine Weich­heit und Flex­i­bil­ität. Es bricht nicht und flacht nicht ab.

Entschei­dend für den adäquat­en Fußschutz ist die Druck­verteilung. Jed­er Fuß weist ein Längs­gewölbe und ein Quergewölbe auf. Dadurch wird das Kör­pergewicht haupt­säch­lich über die drei Punk­te Ferse, Großze­hen­ballen und Kleinze­hen­ballen getra­gen. Mit seinem Foot­StopSer­vice Fuß-Scan­ner kann Ejen­dals den Fuß analysieren, die Druck­verteilung messen und bei der Wahl des opti­malen Schuhs und der geeigneten Ein­lege­sohle behil­flich sein.

Dabei bietet der schwedis­che Her­steller ins­ge­samt drei kor­rigierende, unter­stützende Ein­la­gen an, die in Abhängigkeit vom zuvor gemesse­nen Fußgewölbe das Fuß­bett opti­mal unter­stützen und Sta­bil­ität verleihen.

www.ejandals.com

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 3
Ausgabe
3.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de