Startseite » Sicherheitsingenieur »

Absau­gung von Luft­kon­di­tio­nie­rung vereint

Saubere Luft
Absau­gung von Luft­kon­di­tio­nie­rung vereint

novus_airtower_climate_360m_2.jpg
Anzeige

Der Novus Airtower Climate 360M verbin­det Absaug­tech­nik mit Luft­kli­ma­ti­sie­rung. Zum einen besei­tigt die Anlage Kühlschmierstoff-Emissionen wie Öl- oder Emul­si­ons­ne­bel, zum ande­ren kühlt das Gerät auf einzig­ar­tige Weise den Fertigungs- und Arbeits­be­reich in produ­zie­ren­den Unter­neh­men. Die verun­rei­nigte Luft wird an der Gerä­te­ober­seite des Airtower einge­saugt, gefil­tert, tempe­ra­tur­ge­re­gelt und anschlie­ßend als saubere, klima­ti­sierte Atem­luft in Boden­nähe abge­ge­ben. Funk­ti­ons­grund­lage ist das Schich­ten­lüf­tungs­prin­zip.

www.novusair.com

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de