Startseite » Sicherheitsingenieur »

Aktiver Störlichtbogenschutz in Niederspannungs-Schaltanlagen

Kompakte Hilfestellung
Aktiver Störlichtbogenschutz in Niederspannungs-Schaltanlagen

Anzeige

Stör­licht­bö­gen in Schal­tan­la­gen verur­sachen jedes Jahr erhe­bliche Per­so­n­en- und Sach­schä­den. Um die Risiken zu min­imieren, ist der Ein­satz aktiv­er Sys­teme zur Ver­ringerung der Auswirkun­gen von Licht­bo­gen­fehlern zu empfehlen. Solche zusät­zlichen Schutzein­rich­tun­gen

kön­nen:

  • Stör­licht­bö­gen frühzeit­ig erken­nen und sich­er abschal­ten
  • Per­so­n­en­sicher­heit erhöhen
  • Anla­gen­ver­füg­barkeit erhöhen
  • Aus­fal­lzeit­en min­imieren und Fol­gekosten reduzieren

Der nun vom Fachkreis Nieder­span­nungs-Schal­tan­la­gen des Zen­tralver­bands Elek­trotech­nik- und Elek­tron­ikin­dus­trie (ZVEI) erstellte Infor­ma­tions­fly­er stellt die dies­bezüglichen nor­ma­tiv­en Grund­la­gen, die Anforderun­gen und Funk­tion­sweise solch­er Sys­teme sowie die damit ver­bun­de­nen Prüfver­fahren dar.

www.zvei.org

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de