Startseite » Sicherheitsingenieur »

Auf die richtige Lagerung kommt es an

Desinfektionsmittel
Auf die richtige Lagerung kommt es an

Denios.jpg
Foto: Denios AG
Anzeige

In Zeit­en der Coro­na-Pan­demie ist der Bedarf an Desin­fek­tion­s­mit­teln in den Unternehmen ras­ant gestiegen. Um den Tages­be­darf zu deck­en und eine dauer­hafte Ver­sorgung sicherzustellen, muss eine entsprechende Bevor­ratung erfol­gen. Doch dabei gibt es einiges zu beacht­en, denn Desin­fek­tion­s­mit­tel enthal­ten ver­schiedene Inhaltsstoffe, die nicht ohne Risiko sind. Sie kön­nen zum Beispiel leicht flüchtig, brennbar und wasserge­fährdend sein. Desin­fek­tion­s­mit­tel gel­ten daher zumeist als Gefahrstoffe, so dass bei der Lagerung – auch bei Klein­men­gen – spezielle Vorschriften zu beacht­en sind. Wesentlich ist hier die Tech­nis­che Regel für Gefahrstoffe – TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstof­fen in orts­be­weglichen Behäl­tern“ ins­beson­dere deren Anlage 3 sowie die darin ref­eren­zierte Norm nach DIN EN 14470–1. Damit Anwen­der sich einen genaueren Überblick über die prak­tis­che Umset­zung der Anforderun­gen für die Lagerung und das Han­dling von Desin­fek­tion­s­mit­teln und deren Grund­stoffe ver­schaf­fen kön­nen, hat Denios auf sein­er Web­site wichtige Anwen­dung­sh­in­weise zusammengestellt.

www.denios.de/desinfektionsmittel-rechtssicher-lagern

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de