Startseite » Sicherheitsingenieur » BAM-geprüft

Domdruckregler-Set

BAM-geprüft

witt_dome_pressure_regulator_737le-hd_s.jpg
Foto: Witt-Gastechnik
Anzeige

Das Domdruckreger-Set 737LE-HD/S von Witt-Gastechnik ist bis 200 bar ausbrand­si­cher für Sauer­stoff. Dies bestä­tigte jetzt die Bundes­an­stalt für Mate­ri­al­for­schung und ‑prüfung (BAM). Sauer­stoff gilt als kriti­sche Anwen­dung für Druck­reg­ler oder Arma­tu­ren, weil bei hohem Druck ein Ausbrand durch Selbst­ent­zün­dung droht. Um dieser Proble­ma­tik zu begeg­nen, hat Witt die 737-Baureihe entwi­ckelt. Der leis­tungs­starke Regler kann neben Sauer­stoff auch für andere tech­ni­sche Gase einge­setzt werden. Sein maxi­ma­ler Vordruck beträgt für Sauer­stoff 200 bar; der Regel­be­reich des Hinter­drucks reicht von 0,5 bis 60 bar.

www.wittgas.com

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de