1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Sicherheitsingenieur »

Deutliche Kennzeichnung von Lithium-Akkus

ADR-Compliance verbessern
Deutliche Kennzeichnung von Lithium-Akkus

Brady bietet für den Trans­port von Lithi­um-Akkus ADR-Fahrzeugschilder für die Gefahrgutk­lasse 9A auf beständi­gen Mate­ri­alien an, die im Außen­bere­ich mehrere Jahre halt­bar sind. Das raut­en­för­mige Schild zur War­nung vor Lithi­um-Akkus ist in selb­stk­leben­der oder mag­netis­ch­er Aus­führung oder mit sta­bil­er Rück­seite erhältlich, sodass es sich für ver­schiedene Fahrzeuge eignet. Das Schild verbessert die Com­pli­ance und warnt Fahrer sowie Ret­tungskräfte und Ers­thelfer bei einem Brand vor den entsprechen­den Risiken. Brady bietet auch die weit­eren 15 ADR-Schilder an und ermöglicht so die voll­ständi­ge Com­pli­ance für Fahrzeuge.

www.brady.de

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de