Startseite » Sicherheitsingenieur »

Fast zwei Jahre länger als vor zehn Jahren

Lebensarbeitszeit in der EU
Fast zwei Jahre länger als vor zehn Jahren

Anzeige

Die voraus­sichtliche Leben­sar­beit­szeit in der Europäis­chen Union (EU) lag 2015 bei durch­schnit­tlich 35,4 Jahren und war damit um 1,9 Jahre länger als noch im Jahr 2005. Bei Frauen stieg die Leben­sar­beit­szeit inner­halb dieses Zeitraums stärk­er (32,8 Jahre 2015 gegenüber 30,2 Jahren 2005 bzw. plus 2,6 Jahre) an als bei Män­nern (37,9 Jahre 2015 gegenüber 36,7 Jahren 2005 bzw. plus 1,2 Jahre). Das sta­tis­tis­che Amt der Europäis­chen Union Euro­stat teilt weit­er mit, dass in Schwe­den die voraus­sichtliche Leben­sar­beit­szeit 2015 am läng­sten (41,2 Jahre) war, in Ital­ien (30,7 Jahre) hinge­gen am kürzesten. In Deutsch­land lag die durch­schnit­tliche voraus­sichtliche Leben­sar­beit­szeit im Jahr 2015 bei 38 Jahren gegenüber 35,6 Jahren im Jahr 2005. Ins­beson­dere erhöhte sich die Leben­sar­beit­szeit von Frauen um 3,4 Jahre von 32,4 Jahren (2005) auf 35,8 Jahre (2015). Mit dem Indika­tor „Leben­sar­beit­szeit“ wird die Zahl der Jahre gemessen, die eine 15-jährige Per­son während ihres Lebens erwartungs­gemäß auf dem Arbeits­markt aktiv sein wird (entwed­er beschäftigt oder arbeitslos).

http://ec.europa.eu

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de