Startseite » Sicherheitsingenieur »

Für trockene Füße

Neue Technologie
Für trockene Füße

Goretex_Surround.jpg
Foto: Gore
Anzeige

W. L. Gore & Asso­ciates (Gore) ermöglicht mit der Gore-Tex Sur­round Tech­nolo­gie eine neue Klasse von S3-Sicher­heitss­chuhen, die erst­mals 360 Grad Atmungsak­tiv­ität zusät­zlich zu dauer­hafter Wasserdichtigkeit anbi­etet. Die am Fuß entste­hende Feuchtigkeit und Wärme wird nicht nur über das Ober­ma­te­r­i­al nach außen geleit­et, son­dern auch über die Sohle. Die Füße bleiben somit stets angenehm trock­en – auch bei Wärme oder hoher kör­per­lich­er Aktiv­ität. Mit der neuen Pro­duk­t­tech­nolo­gie kön­nen Gore Schuh­part­ner nun Sicher­heitss­chuhe der Schutzk­lasse S3 anbi­eten, die sich durch einen neuar­ti­gen Kli­makom­fort, umfan­gre­iche Schutz­funk­tio­nen, geringes Gewicht sowie ansprechen­des Design ausze­ich­nen. Mögliche Anwen­dungs­bere­iche sind Handw­erk, Bau, Logis­tik, die Lebensmittel‑, Getränke- oder Papierindus­trie.

www.gore.de

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de