Komplett kontaktlos. Datenlogger -
Startseite » Sicherheitsingenieur » Komplett kontakt­los

Datenlogger

Komplett kontakt­los

PATBOX.jpg
Foto: Witt-Gasetechnik
Anzeige

Der Daten­log­ger „Patbox“ mit OLED‐Farbdisplay von Witt‐Gasetechnik muss nicht ange­schlos­sen werden, sondern ermit­telt über einge­baute Senso­ren Druck und Tempe­ra­tur in seiner Umge­bung. Mit ihm können beispiels­weise Maschi­nen, die mit einem Vakuum arbei­ten, einge­stellt oder der Druck inner­halb von Schutz­gas­ver­pa­ckun­gen kontrol­liert werden. Selbst die Kontrolle und Einstel­lung von Druck­lei­tun­gen ist mit der prak­ti­schen Box möglich. Nach dem Start spei­chert der Daten­log­ger Messun­gen in Inter­val­len von 100 ms, 1 s, 10 s oder 1 min. Der interne Flash‐Chip nimmt 600 000 Einträge auf. So ist bei zehn Messun­gen pro Sekunde ein genaues Verlaufs­mo­ni­to­ring bis 16 Stun­den ergän­zend zur reinen Stich­probe möglich.

www.wittgas.com

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 3
Ausgabe
3.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 3
Ausgabe
3.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de