Startseite » Sicherheitsingenieur »

Rettungsgasse richtig bilden

Neue Regelung
Rettungsgasse richtig bilden

Anzeige

Die Ret­tungs­gasse kann für Unfal­lopfer lebenswichtig sein, denn bei Unfällen mit ver­let­zten Per­so­n­en zählt jede Minute. Bei vie­len Verkehrsteil­nehmern herrschte allerd­ings Unklarheit darüber, wie man eine Ret­tungs­gasse richtig bildet. Ein Grund dafür war die bis­lang gel­tende Vorschrift in der Straßen­verkehrs-Ord­nung (StVO), nach der die Ret­tungs­gasse je nach Anzahl der Spuren unter­schiedlich gebildet wer­den musste. Seit Anfang des Jahres gibt es nun eine neue und ein­fachere Regelung: Auf Auto­bah­nen und Straßen mit mehreren Fahrstreifen je Rich­tung weichen die Fahrzeuge auf der linken Spur nach links aus. Die Verkehrsteil­nehmer auf allen anderen Fahrstreifen ori­en­tieren sich nach rechts.

Die kor­rek­te Bil­dung ein­er Ret­tungs­gasse gehört zu den ins­ge­samt zehn Plakat­mo­tiv­en der Serie „Wie war das noch mal?“ des Deutschen Verkehrssicher­heit­srates (DVR) und des VDSI – Ver­band für Sicher­heit, Gesund­heit und Umweltschutz bei der Arbeit. Die Serie soll zum sicheren Ver­hal­ten im Straßen­verkehr beitra­gen. Sie ist in die Sicher­heitsstrate­gie Vision Zero einge­bet­tet.

„Auf diesen Plakat­en stellen wir typ­is­che Sit­u­a­tio­nen vor, in denen viele Fahrerin­nen und Fahrer nicht genau wis­sen, wie sie sich sich­er und richtig ver­hal­ten sollen“, erk­lärt DVR-Haupt­geschäfts­führer Chris­t­ian Kell­ner. Die Motive kön­nen online oder zur Inte­gra­tion in Print­me­di­en frei genutzt wer­den. Sie ste­hen im Inter­net unter www.vdsi-unterwegs-aber-sicher.de und www.deinewege.info kon­sten­frei als Down­loads zur Ver­fü­gung.

Quelle: © DVR
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de