Startseite » Sicherheitsingenieur »

Sicherheit im Mietservice

Berufskleidung, Matten und Hautschutz
Sicherheit im Mietservice

Anzeige
Am Stand von CWS-boco, Halle 5, D32 dreht sich alles um die Pro­duk­te des renom­mierten Anbi­eters, die im beque­men Miet­ser­vice erhältlich sind. Im Fokus des Messeauftritts ste­hen die neue Schweißerklei­dung proFlex4 ® , die wider­stands­fähige Work­wear Profi Line Plus sowie die Warn­schutz-Kollek­tion und die Work­wear Cot­ton Line, die drei let­zteren sind mit Fair­trade-Baum­wolle gefertigt.

Bei der Auswahl der richti­gen Warn­schutzk­lei­dung ist nicht nur die Ein­hal­tung der aktuellen Norm wichtig, auch die Pflege der Klei­dung und Prü­fung der Reflek­toren sollte beachtet wer­den. Die boco Warn­schutz-Kollek­tion entspricht der Sicher­heit­snorm DIN EN ISO 20471 und bietet dem Träger langfristi­gen Schutz. Der Ser­vicean­bi­eter kon­trol­liert regelmäßig die Schutz­funk­tio­nen der Klei­dung und sorgt für deren sichere Instand­hal­tung. Für hohe Sicht­barkeit sor­gen viele Reflexstreifen an den Hosen­beinen, Ärmeln und im Schul­ter­bere­ich. Die Klei­dung gibt dem Träger ein angenehmes Tragege­fühl und viel Bewe­gungs­frei­heit im Arbeit­sall­t­ag. Der 50 Prozent Anteil von Fair­trade-Baum­wolle macht die Schutzk­lei­dung beson­ders attrak­tiv für Unternehmen, die auf nach­haltige Beschaf­fung setzen.

Exk­lu­siv auf der A+A stellt CWS-boco zudem seine neue Work­wear boco Cot­ton Line vor. Wie der Name andeutet, beste­ht die Klei­dung zu 100 Prozent aus Baum­wolle, genauer gesagt aus Fair­trade-Baum­wolle. Die mod­erne Klei­dung bietet dem Träger einen hohen Tragekom­fort im Beruf­sall­t­ag und viele funk­tionale Details. Mit der Profi Line Plus zeigt boco eine sehr wider­stands­fähige Work­wear, die speziell für die Anforderun­gen der schw­eren Indus­trie entwick­elt wurde. Mit einem starken Gewebe von 300g/m2 und gezielt einge­set­zten Ver­stärkun­gen im Taschen- und Kniebere­ich ist die boco Profi Line Plus beson­ders hart im Nehmen, aber gle­ichzeit­ig bequem und läs­sig zu tra­gen. Auch bleibt sie dabei fair – mit Baum­wolle aus Fairtrade-Erzeugung.

Qualität und Service

Damit Unternehmen die Beruf­sklei­dung gle­ich als Schutzk­lei­dung erken­nen, hat boco Nor­men­pik­togramme auf sein­er Schweißer­schutzk­lei­dung proFlex4® ange­bracht. Eben­so neu sind Reflexstreifen für eine bessere Sicht­barkeit und ein mod­ern­er kör­per­na­her Schnitt. Besuch­er kön­nen sich vor Ort von der hochw­er­ti­gen Schutzk­lei­dung überzeugen.

Zusät­zlich zeigt das Unternehmen sein CWS Hautschutzpro­gramm, die CWS Indus­triemat­ten sowie seine Brand­schutz-Ser­vices. Inter­essierte kön­nen sich zudem rund um das The­ma Miet­ser­vice und all seine Vorteile informieren.


CWS-boco Deutschland GmbH

Dreie­ich Plaza 1A, 63303 Dreieich

info@cws-boco.de

www.cws-boco.de

Halle 05, Stand D32

CWS-boco_4c_vektor.jpg
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de