Startseite » Sicherheitsingenieur »

Verbesserung des Arbeitsschutzes

Berufskleidung im CWS Mietservice
Verbesserung des Arbeitsschutzes

Werner_Muennich_CWS_PSA-Experte_Copyright_CWS.jpg
Werner Münnich, PSA-Experte bei CWS Foto: CWS
Anzeige

Arbeitss­chutz spielt eine wichtige Rolle. Die Sicher­heit der Mitar­beit­er muss immer gewährleis­tet sein. Im Arbeitss­chutzge­setz sind die wichtig­sten Pflicht­en des Arbeit­ge­bers fest­gelegt. Dazu gehört die Auswahl von Schutzk­lei­dung, auch Per­sön­liche Schutzaus­rüs­tung (PSA) genan­nt. Der Arbeit­ge­ber haftet laut §2 der PSA-Benutzungsverord­nung der Bun­desregierung für die Unversehrtheit sein­er Mitar­beit­er. Einen Großteil der Ver­ant­wor­tung kön­nen Unternehmen jedoch abgeben, indem sie einen Dien­stleis­ter für Beruf­sklei­dung beauf­tra­gen. Wern­er Mün­nich, PSA-Experte vom Anbi­eter von Beruf­sklei­dung im Miet­ser­vice CWS erk­lärt, wie die Dien­stleis­tung funktioniert.

Für wen eignet sich der Miet­ser­vice besonders?

Prinzip­iell bietet sich der Miet­ser­vice, auch Leas­ing genan­nt, für jeden Betrieb an, dessen Mitar­beit­er Beruf­sklei­dung tra­gen. Was sich wie ein Ser­vice für Großun­ternehmen anhört, lohnt sich bere­its für Klein­be­triebe. Wer PSA im Ein­satz hat, sollte sich aus Sicher­heits­grün­den zwin­gend für einen Miet­ser­vice-Anbi­eter wie CWS entschei­den. Dieser übern­immt nicht nur rechtlich die Ver­ant­wor­tung, son­dern sorgt auch für die fachgerechte Wäsche und Instand­hal­tung der PSA durch geschultes Personal.

Wodurch wird die Arbeitssicher­heit erhöht?

Unternehmen prof­i­tieren von der Erfahrung und Exper­tise von tex­tilen Ser­vicean­bi­etern, die Ken­nt­nisse zu Tex­tilien, deren Auf­bere­itung sowie den geset­zlichen Vor­gaben haben. Wir haben bei CWS einen offiziell zer­ti­fizierten Auf­bere­itung­sprozess für PSA, jed­er Schritt ist genau vorgegeben.

Gibt es Qual­ität­sun­ter­schiede bei
Miet- und Kaufkleidung?

Mietk­lei­dung wird pro­duziert, damit sie lange hält. Ger­ade für den langfristi­gen Ein­satz von PSA muss die Klei­dung kon­tinuier­lich kon­trol­liert wer­den. Stellen wir in der CWS Qual­ität­skon­trolle fest, dass die Klei­dung nicht mehr sich­er für den Träger ist, tauschen wir sie umge­hend gegen neue aus.

www.cws.com

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 3
Ausgabe
3.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de