Flansch-Verriegelungssystem. Vielfältig verwendbar -
Startseite » Sicherheitsingenieur » Flansch‐Verriegelungssystem

Vielfältig verwendbar

Flansch‐Verriegelungssystem

11004_pipe_blind_lockout_2.jpg
Anzeige

Brady stellt ein neues Flansch‐Verriegelungssystem vor, das für eine breite Palette von Rohren verwen­det werden kann. Der einfa­che und vorüber­ge­hende Einsatz von Flansch‐Verriegelungen kann die Sicher­heit erhö­hen, indem die Frei­set­zung von Gasen, Dampf und gefähr­li­chen Flüs­sig­kei­ten während laufen­der Wartungs­ar­bei­ten verhin­dert wird. Außer­dem stellt das System eine auffäl­lige physi­ka­li­sche Barriere dar, die vor dem Berüh­ren von Rohr­flan­schen während laufen­der Wartungs­ar­bei­ten warnt.

www.brady.eu/landing-pages/pipeblindlockout

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de