Startseite » Sicherheitsingenieur »

„Zukunftsforum Ergonomie“

Ausschreibung
„Zukunftsforum Ergonomie“

Anzeige
Sie bieten Lösun­gen für die Gestal­tung von Büros und Arbeit­splätzen an? Dann sind Sie bei der The­men­welt „Zukun­fts­fo­rum Ergonomie“ im Rah­men der Messe Arbeitss­chutz Aktuell vom 6. bis 8. Okto­ber 2020 in Stuttgart genau richtig!

Angesichts der Verk­nap­pung von Fachkräften stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage, wie sich durch die Gestal­tung ergonomis­ch­er und gesun­der Arbeit­splätze ein Wet­tbe­werb­svorteil bei der Gewin­nung neuer Mitar­beit­er beziehungsweise ein betrieblich­er Mehrw­ert für beste­hende Mitar­beit­er real­isieren lässt. Viele Fak­toren spie­len dabei eine Rolle. Gestal­tungskonzepte müssen sowohl Raum für konzen­tri­erte Einze­lar­beit als auch Möglichkeit­en ein­er kom­mu­nika­tiv­en Arbeit­sumge­bung für die Arbeit im Team vorse­hen. Zusät­zlich sind Umge­bungs­be­din­gun­gen wie Akustik, Kli­ma und Beleuch­tung, aber auch die Auswahl von Far­ben, Mate­ri­alien und tech­nis­ch­er Infra­struk­tur ein entschei­den­der Faktor.

Mitgestalter gesucht!

Die The­men­welt „Zukun­fts­fo­rum Ergonomie“ stellt im Rah­men der Arbeitss­chutz Aktuell unter der Schirmherrschaft des Deutschen Net­zw­erk Büro (DNB e. V.) inter­essierten Besuch­ern anschaulich konkrete Lösungsan­sätze vor. Diese vielfälti­gen Lösungsan­sätze wer­den von Büromö­bel­her­stellern, Büroein­richtern, Fach­händlern oder Anbi­etern von tech­nis­chem Equip­ment vorgestellt. Diese erhal­ten über eine Auss­chrei­bung die Möglichkeit, auf der The­men­welt „Zukun­fts­fo­rum Ergonomie„ eigene Raumkonzepte mit ihren Pro­duk­ten und ergonomis­chen Lösun­gen selb­st zu gestalten.

Auf ein­er Gesamt­fläche von 140 m² ste­hen fünf Raumkonzepte im Fokus:

  • Emp­fangszone
  • Büro des Geschäftsführers
  • ein Meet­ing­bere­ich
  • ein Mehrper­so­n­en­büro
  • Arbeit­splätze in einem Callcenter

Die Bewer­bung für eines oder mehrere dieser Raum­szenar­ien läuft bis zum
31. Juli 2020 und muss ein Gesamtkonzept bein­hal­ten für die Ausstat­tung inklu­sive Mobil­iar und Beleuch­tung. Sie kann eigen­ständig erfol­gen oder in Koop­er­a­tion mit einem anderen Ser­vi­cepart­ner. Der Kreativ­ität sind keine Gren­zen gesetzt.

Aussteller erhal­ten fol­gende Leistungen:

  1. Teil­nahme an der Ausstel­lung im Rah­men des „Zukun­fts­fo­rum Ergonomie“
  2. 20 Minuten Vor­trag im angren­zen­den BGM-Forum
  3. Ein­trag im Arbeitss­chutz Aktuell Messe-Mag­a­zin, im Vis­i­tor Guide sowie im Online-Ausstellerverze­ich­nis mit Fir­men­pro­fil und Produktinformationen
  4. Ankündi­gung im Newslet­ter der Arbeitss­chutz Aktuell sowie über Social Media
  5. Unbe­gren­zte Anzahl an Gutschein-Codes für kosten­freie Messedauerkarten für Ihre Kunden

Themenwelt „Zukunftsforum Ergonomie“ im Rahmen der Messe Arbeitschutz Aktuell vom 06. bis 08. Oktober 2020 in Stuttgart.

Sie wollen sich beteiligen?

Über die Kosten informiert Sie Herr Zoltan Szemerei:

Mail: zszemerei@hinte-messe.de

Tel. +49 721 93133 690

www.arbeitsschutz-aktuell.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de